Autoservice Leipzig | Fit für den Winter

Von den einen herbei gesehnt, von den anderen verteufelt: der Wintereinbruch. Auch wenn Leipzig geographisch bedingt nicht dem ärgsten Schneetreiben ausgesetzt ist, kommen auch wir um ein paar tanzende Flocken dann doch nicht ganz herum. Was für Kinder der größte Spaß ist, wird für Leipziger Autofahrer im Stadtverkehr mitunter zur Herausforderung. Als wäre das obligatorische frühmorgendliche Scheibenkratzen eine halbe Stunde vor Fahrtantritt nicht schon Strafe genug, müssen sich Leipzigs Autofahrer nun auch noch im Stop and Go Modus durch den Berufsverkehr mogeln. Im Idealfall ist es noch dunkel, der Wetterbericht verheißt Blitzeis und der Tag ist perfekt. Solange jedoch wenigstens dein Auto fit ist, kann dir außer ein bisschen schlechter Laune hoffentlich nicht viel passieren.
.

Winterreifen für alle!

Seit 2010 gibt es in Deutschland die Winterreifenpflicht. Das heißt, egal wie sicher du dich in deiner schmucken Karosse auch fühlst, um ein paar neue Gummiriemchen kommst du bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht herum. Eis, Glätte und auch Schneematsch sind die unverkennbaren Anzeichen dafür, dass die Zeit gekommen ist, auf Winter umzurüsten.

Winter Auto Leipzig

© Ingrid Eulenfan

Wer keine Ahnung von Autos hat und auch niemandem kennt, dem er sein Schmuckstück anvertrauen möchte, dem bleibt nur der Fachmann. Auf der Webseite Drivelog, findet ihr eine gute Übersicht zum Thema Autowerkstatt Leipzig. Zu jedem der 300 Service-Anbieter gibt es Angaben über das komplette Leistungsportfolio sowie die betreuten Automarken. Bei manchen Werkstätten könnt ihr euren Termin sogar direkt online buchen, was euch einen weiteren Weg erspart, solange ihr noch nicht winterfest seid. Einziges Manko: Die Werkstätten lassen sich nicht nach verschiedenen Kriterien sortieren – z.B. bestimmten Serviceleistungen.

Wer es sich selbst zutraut und ein freies Plätzchen zur Lagerung seiner Reifen aufbringen kann, kann seine Winterbereifung auch online z.B. bei tirendo bestellen und damit mitunter ein ganzes Stückchen günstiger kommen.
.

Spezialtipp:

Und ist der Winter noch so lang, es kommen wieder bessere Zeiten für Autofahrer! Wem das ganze Gematsche, Gekratze und Geschiebe nichts ist, der investiert sein Winterreifengeld lieber für 1 bis 3 Monate bei den Leipziger Verkehrsbetrieben und hat dafür auch immer mal eine gute Ausrede, wenn er es nicht pünktlich (oder gar nicht) zur Arbeit schafft..

Merken

Merken

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.