Calisthenics Leipzig. Kreativ! Stark! Gesund!

Geht nicht, gibt’s nicht. So oder zumindest so ähnlich muss das Motto von Sven und seinen ambitionierten Muskeltieren lauten, die ihre Körper so genau unter Kontrolle haben, dass man es als Normalsterblicher kaum glauben mag. Krafttraining im Fitnessstudio, Pumpen und Gewichte stemmen war gestern. Wer einmal einen Blick auf Svens motivierte Truppe beim Calisthenics Training in Leipzig geworfen hat, leckt Blut und kommt sobald aus dem Schwitzen nicht wieder raus.

In ihrem selbstgebauten (jaaa, die Männer können auch im wahren Leben anpacken!!) Trainingspark stehen Ihnen alle Möglichkeiten zur Verfügung, die sie brauchen, um ihre Körper zu stählen. Nur eines gibt es nicht: Grenzen!

Leipzig Calisthenics

calisthenics movement in leipzig

 

Calisthenics Movement

Calisthenics lässt sich am besten als eine Art kreatives Training mit dem eigenen Körpergewicht beschreiben. Und was dabei herauskommen kann, seht ihr ja selbst. Die Sportart ist weder an bestimmte Vorkenntnisse gebunden noch an ein vorausgesetztes Leistungsnivau oder geschweige denn Alter. Wichtig ist, dass man Bock hat, sich auf sich und seinen Körper einzulassen und sich für sportliche Aktivität begeistern kann. Trainingsgeräte und sonstiges Zubehör werden beim Calisthenics übrigens nicht benötigt. Ihr habt ja euch. Das sollte reichen. 😉

Calisthenics Übungen sind rhythmische Bewegungsabläufe und darauf ausgelegt, Kraft, Beweglichkeit und die Körperkontrolle eines Sportlers zu verbessern.

Calisthenics Leipzig

Calisthenics in Leipzig

.
Kreativität kennt keine Grenzen

New York macht’s vor, wir machen’s nach. Durch die dort vorhandenen Sportparks konnten die Menschen ohne Fitnessstudios ihrem Training nachgehen. Diverse Klimmzugstangen, Barren und Hangelstrecken reichen vollkommen aus, um sich körperlich fit zu halten und kommen im heutigen Sportunterricht leider nur noch viel zu wenig zum Einsatz. Viele Sportcrews entwickelten ihren eigenen Stil indem sie die klassischen Calisthenics mit Übungen aus dem Turnen, Breakdance, Hip Hop und Freerun kombinierten oder sich selbst neue Bewegungen ausdachten. Das Netz ist voll mit genialen Videos, an denen man sich kaum satt sehen kann. Vor allem in Osteuropa, wo Turnen ohnehin noch einen ganz anderen Stellenwert besitzt, hat dieser Trend einen regelrechten Boom ausgelöst.

Und wie ansehnlich und ästhetisch die Athleten bei der Ausübung von Calisthenics sind, sagt schon der Name. Der kommt nämlich aus dem griechischen und steht für kalos „schön“ und sthenos „Kraft“. Tadaaaa, wer sagt’s denn. Und was die alten Griechen gut fanden, kann uns ja wohl auch nicht schaden.

Und das Beste: Calisthenics verbindet! Der Leipziger Twio X Verein, der sich parallel auch der Trendsportart Parkour widmet, besteht ausnahmslos aus ziemlich coolen Weggefährten.  Hier wird nicht nur starr vor sich hin trainiert, sondern miteinander. Svens Trainingsmethoden machen Spaß und Lust auf mehr.

Alle Vorurteile gegen stupide Kraftprotze können jetzt also getrost abgeschrieben werden. Diese Jungs haben es wirklich sowas von drauf.

Calisthenic Movement Leipzig

Und wer sich jetzt ein klitzekleines bisschen inspiriert fühlt, kann die nächsten Stunden gern auf dem Calisthenics Youtube Kanal verbringen, sich anschließend mit Sven und seiner Mannschaft auf Facebook vernetzen und nächsten Mittwoch auch schon direkt selbst beim Training vorbei schauen.

 

Und SO sieht es aus, wenn die Leipziger Athleten im Einsatz sind:

.

Wann? Wie? Wo?

Calisthenics Movement Leipzig
Friesenstraße 6
Leipzig (Lindenau)

 

Trainingszeiten:

Mittwoch 18 bis 19.30 Uhr
Samstag 17 bis 18.30 Uhr

Merken

4 Responses

    • Leipzig leben

      Hi Samir, das hier ist lediglich ein Blogartikel über den Verein. Bei konkreten Fragen am besten direkt bei den Jungs über Facebook anfragen. Grüße!

      Adelina

      Antworten
  1. Helmut

    Diese Form das Straßenworkouts (Calisthenics) ist auf dem Weg ganz groß in Deutschland zu werden. Wir alle kennen doch die Youtubevideos, wo die Leute übermenschliche Klimmzüge machen, als wäre die Schwerkraft außer Kraft gesetzt. Doch leider fehlt es wie so oft an den Mitteln hier in unseren Breiten, d.h. Calisthenics Interessierte muss mitteln trainieren, die nicht wirklich effektiv sind. In anderen Ländern wie beispielsweise der USA oder Frankreich sind solche Anlagen selbstverständlich, doch hier sind sie eher vereinzelt anzutreffen. (Quelle: Galileo)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.