Ticketverlosung Jeronÿmus im Werk 2 Leipzig

Jeronÿmus

Jeronÿmus

// 20.10.2017

// Werk 2

// Start: 20:30 Uhr
.

Jeronÿmus ist ein Ausnahmekünstler. Wer ihn live erlebt, kann nur Fan werden. Er berührt, er überrascht, er schenkt seinem Publikum sein Herz. Er überzeugt mit seiner unglaublichen Stimmgewalt, sensiblen Texten und seiner Bühnenpräsenz. Alle Instrumente (Bouzouki, Keys, Bass Drum) spielt er selber.

Das Gefühl, eine ganze Band steht auf der Bühne, täuscht nicht. Dabei ist er stilistisch so variabel und jongliert mit verschiedenen Genres, beeinflusst von u.a. arabischen, folkischen und afrikanischen Klängen. Er öffnet dem Zuhörer die ganze fantastische Welt!

Der französische Sängerdrückt seine metaphorischen und mythologischen Texte mit besonderer, kraftvoller und überempfindlicher Stimme aus. Shélhôm spielt die Bouzouki, ein Irisches Instrument. Damit kann er sich der traditionellen Musik nähern, die er so liebt. Zu seinen Einflüssen gehören Anouar Brahem, Arvo Pärt, Ali Farka Touré, Wovenhand, uralte Mythologie und Dichtung des 19. Jahrhunderts. Seine Musik ist eine feine Mischung zwischen was war und was ist, hier und dort. Es ist eine Einladung auf eine Reise durch Raum und Zeit.

 

Support: Hania Rani

Hania Rani ist Pianistin, Komponistin und Arrangeurin. Sie lebt und arbeitet in Berlin und Warschau. Als Pianistin hat sie nicht nur Preise in nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen, sondern spielt auch in großen Konzertsälen wie der Philharmonie, dem Nationaltheater und der Nationaloper in Warschau. Auch international ist sie bereits aufgetreten und spielte schon in: Deutschland, Finnland, Schweden, Island, Italien und Litauen. Neben anderen Musikern erhielt sie das Music Bridge Stipendium (Kanada) und das Deutschlandstipendium.

Seit fünf Jahren komponiert sie eigene Musik und verfolgt dabei das Ziel, die Grenzen zwischen einzeln Stilen und Musikrichtungen verschwimmen zu lassen, und akustische Instrumente mit modernen, oder elektronischen Klangfarben zu vereinen.

 

2 x 1 Freiticket zu gewinnen!!

Schreibe deinen Kommentar warum DU unbedingt zu Jeronÿmus willst unter diesen Beitrag und sichere dir einen Platz im Lostopf. Die Gewinner werden am 17. Oktober 2017 per eMail kontaktiert!

.

Wann? Wie? Wo?

Jeronÿmus
20.10.2017
Werk 2

Zur Homepage von Jeronÿmus
Jeronÿmus auf Facebook

Merken

8 Responses

  1. Marco Pohlmann

    Weil ich am Donnerstag erste Mal Leipzig besuche und gleich mal so richtig ins Nachtleben der Stadt eintauchen möchte

    Antworten
  2. Martin

    Jetzt wo Jerome nicht mehr in Leipzig wohnt, würde ich mich freuen, ihn mal wieder zu sehen und seine Musik zu hören.

    Antworten
  3. Jane

    Alle schwärmen von ihm und ich have ihn noch nie live gesehen. Das ändert sich hoffentlich bald…

    Antworten
  4. Antje Zanettini

    Und schwupps hüpfe ich in den Lostopf,um mit meiner lieben Katrin einen schönen Abend erleben zu dürfen 💖💖💖.

    Antworten
  5. Anja

    „Jeronymus“ heute auf einem Plakat wiedererkannt. Vor ein paar Jahren noch als Sänger der Two Wooden Stones erlebt. Auf einer Privatfeier mit ihm Salsa getanzt.
    Einfach wunderbar authentisch was ich Neues von ihm höre! Jetzt möchte ich ihn und seine Musik unbedingt solo erleben!

    Antworten
  6. Nadine

    Ich war zu lange auf keinem schönem Konzert mehr und habe gerade diese stimmungsvolle Musik entdeckt!
    So schön…!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.