Markranstädter Werkstätten | Kunsthandwerk & Restaurierung

advertorial left

Frank Michael ist Tischlermeister, Holzliebhaber und Drechsler mit Leib und Seele. Auf einem idyllischen Hof im beschaulichen Markranstädt hat er es sich mit seiner Lebensgefährtin und Ehefrau gemütlich gemacht. Hier rotieren nicht nur die großen Maschinen, sondern auch sein kreativer Geist Tag und Nacht. Auch wenn er bereits mit 12 Jahren das erste Mal eifrig das Holz gedrechselt hat, galt viele Jahre der Restaurierung sein Hauptaugenmerk und Broterwerb. Mit der Perfektion seiner Handwerkskunst kam die Begeisterung, Neues auszuprobieren, den Inspirationen der Natur zu folgen und daraus eigenständige Kunstobjekte zu kreieren.
.
markranstädter werkstätten kunst
ausstellungsraum kunsthandwerk markranstädt
kunsthandwerk vasen
.

Holzskulpturen & Objekte

Die Herstellung verwachsener Objekte und Skulpturen aus Holz liegt ihm mittlerweile besonders am Herzen. Egal wie urig und wild die Astlöcher im Gehölz verankert sitzen, Frank liebt die Herausforderung der natürlichen Form mit seinen Werkzeugen zu begegnen. Mit seinem Beitel erarbeitet er ein spannendes Gegenspiel aus glatten Rundungen und der natürlichen Struktur und Maserung des Ausgangsstoffs. Anhand der unverarbeiteten Werkstoffe macht er sich eine Vorstellung, ob hieraus später einmal eine Vase, ein Kerzenhalter, eine Schale oder anderweitig dekorative Skulpturen entstehen sollen. Dann gilt es nur noch seine Ideen in die Tat umzusetzen. In seinen Ausstellungsräumen im Kreuzgewölbe seines Hofes kann man sich am knisternden Feuer des Ofens einen Eindruck von seiner Arbeit verschaffen.

Markranstädter werkstätten frank michael       Markranstädter werkstätten
Markranstädter Werkstätten Tischlerei
Markranstädter werkstätten leipzig
Markranstädter werkstätten werkzeuge
feuerofen markranstädter werkstätten
kunsthandwerk werkstätten markranstädt
kunsthandwerk markranstädt
Markranstädter werkstätten kunsthandwerk
.

Authentic Blades im neuen Gewand

Der eine oder andere von euch kennt sie wohlmöglich schon vom Connewitzer Weihnachtsmarkt: die Authentic Blades mit ihren original Vietnamesischen Klingen – handgeschmiedet von kleinen Familienbetrieben in ihren Bergdörfern. Frank verleiht den scharfen Wunderwaffen ein neues Gewand, indem er die Griffe recycelt und anstelle der alten, Selbstgemachte neue anbaut und die Lebenszeit eurer Küchenhilfen damit ein weiteres Mal verlängert.
.markranstädter werkstätten messer
.

Antikmöbel & Restaurierung in den Werkstätten

Wer auf der Suche nach antiken Möbelstücken ist, sollte den Weg nach Markranstädt nicht scheuen. Neben klassischen Anlaufstellen wie dem Leipziger Antik- & Trödelmarkt oder dem Zeughaus wartet hier ein großes Fundus wundervoller und gut erhaltener Antikmöbel auf euch, die nur darauf warten abgeholt und mitgenommen zu werden. Von alten Küchenschränken über Kommoden bis hin zu Stühlen und Truhen kann man sich hier nach Herzenslust die Puzzleteile für seine neue Lieblingseinrichtung zusammensuchen.
.Markranstädter werkstätten bücher

Markranstädter werkstätten antikmöbel

Markranstädter werkstätten trödel
Antikmöbel markranstädt
Markranstätter werkstätten Möbel antik
Markranstätter werkstätten antiquitäten

Wenn ihr selbst noch altes Mobiliar besitzt, welches nicht mehr ganz so gut in Schuss ist oder nach längerem Unterstand auf eurem Dachboden oder im Keller einer Generalüberholung bedarf, könnt ihr euch ebenso vertrauensvoll an Frank wenden. In liebevoller Handarbeit wird aus euren alten Herzensstücken wieder ein in neuem Glanze erstrahlendes Unikat.
.

Wann? Wie? Wo?

Markranstädter Werkstätten
Schkeuditzer Straße 25
Markranstädt

Öffnungszeiten:

Mehrmals im Jahr öffnen die Markranstädter Werkstätten ihre Pforten zu den Kunst & Krempel Tagen. Wann es wieder soweit ist, erfahrt ihr hier.

Ansonsten könnt ihr aber auch einfach anrufen unter: 034205-18866 oder 0177-3087307 und einen Termin zur Besichtigung vereinbaren.

Die Erreichbarkeit von Leipzig aus ist unkompliziert mit Bus und Bahn möglich. Wer mit dem Auto kommt, findet im Ort entsprechend Parkmöglichkeiten.
.

Spezialtipp:

Am Sonntag, den 7.12. findet in den Markranstädter Werkstätten ein „Kunst, Kultur & Krempel“- Nachmittag statt. Hier habt ihr ab 14 Uhr die Möglichkeit durch die Räume der Werkstätten zu schlendern und noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für eure Liebsten aus den Schatzkammern zu plündern. Glühwein, Kuchen und nette Leute natürlich inklusive 😉
.Werkstätten markranstädt

> Besucht die Markranstädter Werkstätten auf Facebook

advertorial left

Merken

Merken

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.