Parkeisenbahn Auensee Leipzig | Total abgefahren

Tuuuut, tuuuuuuuut! Und schon geht es los. Der Schaffner pfeift ein letztes Mal und schon setzt sich die Dampflock in Bewegung. Mit einem Affenzahn düst die kleine Parkeisenbahn am Auensee Leipzig los. Familien, Kinder, Spaziergänger und Schaulustige an Bord.
.

Auensee Parkeisenbahn Dampflok

.
Die Strecke der Parkeisenbahn

Auf ihrem Rundkurs legt sie eine Strecke von 1,9 km zurück. Es gibt einen Bahnhof und drei Haltepunkte. Die Schienen der Parkeisenbahn führen einmal rings um den Auensee. Auf ihrer Tour kommt sie vorbei am Bistro Haus am See, dem Bootsverleih, dem Haus Auensee und den beliebten Angelufern, an dem vielleicht gerade der eine oder andere Fisch aus dem Wasser geködert wird.

Der Fahrbetrieb wird seit der Gründung 1951 von Kindern und Jugendlichen in der Freizeit durchgeführt. Es ist also durchaus ernst zu nehmen, wenn ihr von einem 10 Jährigen gebeten werdet, von den Schienen herunterzutreten.

Gebaut wurde die kleine Dampflok 1925 und wenn sie sich ganz doll anstrengt, schafft sie es sage und schreibe 30 Kilometer in einer Stunde zurückzulegen. Wenn sie voll besetzt wird, finden 12 Erwachsene bzw. 24 Kinder in ihr Platz.
.

Auensee Parkeisenbahn

Auensee Parkeisenbahn Leipzig

Parkeisenbahn Auensee Leipzig
.

Zug fahren macht Spaß!

Ein Besuch der kleinen Parkeisenbahn ist eine super Idee, um euren Kindern das Zug fahren näher zu bringen. Der kleine Bahnhof am Auensee hat sogar eigene Zugansagen, einen Schaffner und einen eigenen Parkeisenbahnsong, der ertönt, sobald sich die Loksche in Bewegung versetzt hat. Die vielen Kinder an Bord des Zuges und der herrliche Ausblick sind ein herrlicher Vorgeschmack, wenn es  mal etwas weiter weg gehen soll und der Zug die Wahl des Transportmittles ist.

Auensee Parkeisenbahn Bahnhof
.

Wann? Wie? Wo?

Die Saison der Parkeisenbahn beginnt im April und endet mit dem Oktober

.
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag 14 bis 18 Uhr

Sonn- & Feiertage 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr

zusätzliche Öffnungszeiten in den Ferien des Freistaats Sachsen

Bei ungünstiger Witterung findet kein Fahrbetrieb statt.

.
Preise für eine Fahrt:

Erwachsene          2,70 EUR

Kinder                     1,50 EUR

 

Gute Fahrt!

Merken

3 Responses

  1. Dirk Johns

    Sag mal Lina, ist das echt noch die originale Lok von 1925? Ich hatte da was ganz anderes gehört. Von wegen nachgebildet zu DDR-Zeiten? Ich konnte da nix genaueres googeln. Also, nur widersprüchliches. Würde mich aber echt interessieren! LG Dirk

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.