Leipziger Platten und CD Börse im Werk 2

Egal ob es regnet oder die Sonne zum Sonntagsspaziergang einlädt, die Platten-Sammler und Liebhaber drängen sich dicht an dicht durch den Veranstaltungssaal der Kulturfabrik Werk II. Denn hier liegt Nostalgie liegt in der Luft. Zwischen Klassik, Rock, Pop, Country, Oldies und Schlagern tummeln sich Geschichten aus Zeiten, in denen das Knistern des Schallplattenspielers noch als romantisch galt.

Plattenbörse Werk 2 LeipzigLeipzig

„Musik ist mehr als nur eine Datei…“. Ob rare Scheiben einstiger Rockgrößen, längst vergessene nun aber mittlerweile gesuchte Pressungen  seltener Maxi-Versionen oder Picture-LP´s – auf der Leipziger Platten und CD Börse werden Schallplatten, Singles und CD´s aller musikalischen Stilrichtungen angeboten. Die Bandbreite reicht von ca. 1930 bis zu den aktuellen Charts. Neben Unmengen an Tonträgern gibt es auch Poster, Kataloge & Literatur, Musikvideos und Tour-T-Shirts.

Während sich manch einer über die zahlreichen „1 EURO – Mitnehm-Kisten“ hermacht, verliert sich der andere in Fachsimpeleien mit anderen Kennern aus der Szene. Hier trifft man DJ’s auf der Suche nach neuen Inspirationen, erpichte Sammlerherzen ebenso wie musikinteressierte Pfennigfuchser. Clever ist, wer seinen Disc-Man direkt dabei hat und bereits vor Ort in die eine oder andere Rarität hineinhören kann, bevor Bares die Thekenseite wechselt.

Plattenbörse Werk 2

Leipziger Plattenbörse

In gediegener Atmosphäre findet zusammen, was zusammen gehört. Das soziokulturelle Zentrum Werk II bietet hierfür ideale Voraussetzungen. Wo sonst die Bands selbst die Menge anheizen und die Diskokugel auch zur Platten Börse am Sonntagnachmittag über den Köpfen der Besucher kreist, stöbert und feilscht es sich nun einmal am besten.

Wer seiner Schätze schließlich in den Weiten der Verkaufs-Auslagen fündig wurde, kann den Ausflug bei einem erfrischenden Kalt- oder Heißgetränk an der Bar ausklingen lassen.

Plattenbörse Leipzig

.
Wann? Wie? Wo?

Die Leipziger Platten und CD-Börse bietet eine Alternative zu CD-Großmärkten. Fast alle CD´s, die auf den Börsen angeboten werden sind im Handel gar nicht, nicht mehr oder nur zu einem höheren Preis erhältlich – von Schallplatten ganz zu schweigen.
.

Leipziger Platten und CD-Börse
04. Dezember 2016
Kochstraße 132
Leipzig (Connewitz)
Eintritt frei

Wer Lust hat bei einer der nächsten Platten Börsen selbst mit dabei zu sein, findet auf der Homepage des Veranstalters alles, was er dazu wissen muss: http://www.first-and-last.de

>>  Alle Flohmarkt Leipzig Termine 2017

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Responses

  1. Benjamin

    Ich selber war auch von einiger Zeit auf so einer Aktion. Und ich fand es sehr toll! Beim durchlaufen konnte ich keine Platte stehen lassen und musste leider zu viele mitnehmen 😀 aber war trotzdem sehr gut und kann es jedem nur empfehlen.

    Antworten
  2. Paula

    Hallo,
    ich hab eine Platte gekauft, die jetzt leider defekt ist!
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen und mir sagen, an wen ich mich wenden kann und ob es irgend eine Möglichkeit gibt, den Verkäufer zu kontaktieren?
    Vielen Dank.

    Antworten
  3. BIBER

    schöner artikel. wirklich gut zusammengefasst & beschrieben. besuche auch schon seit jahren die schallplattenbörse im werk2 und kann sie jeden nur empfehlen. im dezember ist es ja endlich wieder so weit!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.