Urban Sports Club Leipzig | Mein Erfahrungsbericht

Den Passus mit den Neujahrsvorsätzen erspar ich euch. Legen wir lieber direkt los mit den Hard Facts zum Thema 😀

Der Urban Sports Club ist in Leipzig noch ein recht junges Projekt – weshalb ich nicht nur euch, sondern auch das Team selbst jetzt nicht länger auf mein Feedback warten lassen will. Wer von euch mir auf Instagram über die Schulter geschaut hat weiß, dass ich auf Einladung im Dezember den Club ausgiebig getestet habe!
.

Die Stadt ist dein Sportclub

Der Sinn hinter dem Urban Sports Club liegt darin, dass man sich nicht mehr auf ein Studio oder eine Sportart festlegt, sondern sich unkompliziert im Urban Sports Club anmeldet. Dieser Club bündelt eine Vielzahl von Sportpartnern – also bekannte Leipziger Sportstudios – in denen ihr dann beliebig trainieren könnt. Sprich eine Mitgliedschaft ist gleichzeitig eure Eintrittskarte euch nach Herzenslust durch ganz Leipzig zu trainieren.

kosmos boulderhalle leipzig

Das bringt ein paar spannende Aspekte mit sich. Aktuell sind es 55 Sportpartner, bei denen ihr trainieren könnt. Ihr ladet euch also eine App aufs Handy und wählt dann entweder per Karte aus, welche Standorte gerade bei euch in der Nähe sind (funktioniert Deutschlandweit!) oder ihr stöbert per Zeitschiene – welche Angebote beispielsweise alle am Dienstag um 19 Uhr laufen und entscheidet euch dann für eure Vorliebe.

urban sports clubusc leipzig
.

Inspiration, Entscheidungsfreude & Aufregung

Zu den in Leipzig zur Auswahl stehenden Standorten gehören:
.

Fitness-Clubs

Phoenix Fitness-Club
Sport- und Freizeithof Connewitz
Optifit Fitnessclub
Skyline Sportsclub
Ruckzuckfit Frauenstudio
Gettoworkout Leipzig
Aerobbi’s
Enforce Leipzig
IPT Fitness Lounge Leipzig
Crossfit Leipzig
Acticsport Fitnessstudio Leipzig
Sportpark Leipzig
Bushido Sportcenter
Lady Fit

Yoga

Chamundi-Yoga
Yogama
Yogarausch
Allesyoga
Ananda Pur
Yoga in Harmony
Hot Yoga Leipzig
Yogastudio Padma

Pilates

Scoop Pilates Zentrum
die Pilatisten
Pilateszentrum

Wellness, Massagen & Meditation

Phim Original Thaimassagen
Tara Zentrum für Kadampa Buddhismus
Meine Massage
Seelen(t)raum
Stefan Peters – Praxis für Massage und Körperarbeit

Wassersport

Team Watersport Cospudener See & Kulkwitzer See
Bootsverleih Scheibenholz
Stadthafen Leipzig

Tanzen

Pole-Fitness Leipzig
Tanzschule Schröder
Tanzerei Flugfisch

Klettern

Kosmos Bouldern
Kletterturm
.

Matchball Sportcenter

City Boot Camps

EMYOS EMS Studios

Ich habe in meinem Probemonat gerade einmal 4 davon geschafft zu testen … und das war ein Rückenfit-Kurs im Phoenix Fitness-Club, ein Gymnastiktraining im Sport- und Freizeithof Connewitz, eine Intensivstunde im Scoop Pilates Zentrum und einmal den Boden unter den Füßen verlieren in der Kosmos Boulderhalle.

scoop pilates leipzig

urban Sports Club leipzig fitness

.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Ich bin zugegeben nicht der entscheidungsfreudigste Mensch 😉 Daher hat die Entscheidungsfindung bei mir mitunter gedauert … Angebote scrollen, Terminkalender abgleichen, Alternativen abwägen. So viele Möglichkeiten zur Auswahl zu haben, ist ein bisschen wie Freitagabend den Kreuzer aufzuschlagen und dann doch zu Hause zu bleiben.

Denn Logo, dass Fitness auch immer etwas mit „Aufraffen“ und den „inneren Schweinehund überwinden“ zu tun hat …  aber der für mich tatsächlich einzige Nachteil an der Vielzahl der Optionen ist, dass mit dieser Herangehensweise kein wöchentlich fixer Termin im Kalender steht, der einen einfach diskussionslos zum Hingehen verpflichtet. Selbst ist hier die Frau – mit aller Disziplin und Neugier!

urban sports club fitness

.

Meine Eindrücke zum Angebot

Ich bin in alle 4 Angebote ohne Erwartungen oder Vorkenntnisse hineingestolpert. Überrascht war ich daher insbesondere wie positiv man als „Neuling“ oder „Eintagsfliege“ in den bestehenden Gruppen oder Kursen aufgenommen wurde. Ich habe 4 deftige Muskelkater mit nach Hause gebracht und unzählige witzige neue Kontakte, die unweigerlich entstehen, wenn man sich mal aus seiner eigenen Komfortzone wagt.

Der Check-In per QR-Scanner am Eingang des jeweiligen Studios verlief problemlos. Die App bietet ein kinderleichtes und inspirierendes Handling, rasch umziehen und schon konnte es losgehen.

Mega gut fand ich für mich die Erkenntnis, wie motivierend und energetisierend Gruppentrainings tatsächlich sind. Das Zusammenkommen mit Fremden ist oft voller positiver Überraschungen. Man trainiert für sich und doch angespornt vom Zusammenhalt der Truppe. Nach 60 Minuten Schwitzen zieht man weiter seiner Wege und hat direkt Lust die neuen bekannten Gesichter wiederzusehen und da weiterzumachen, wo man aufgehört hat.

kosmos bouldern

bouldern kletterhalle

.

Vielfalt vs. Kontinuität

Daraus ergibt sich auch mein Fazit nach einem Monat testen des Urban Sports Clubs. Sicherlich ist das immense Angebot am Anfang vielleicht etwas überfordernd. Aber wie bei Musik, Freunden oder Partys kristallisieren sich zügig die eigenen Präferenzen heraus. Der entscheidende Vorteil am Urban Sports Club ist eben, dass man die völlige Freiheit hat, trotz seines gewohnten Lieblingskurses auf den man sich ja ohnehin festlegen kann, jederzeit auch for free in andere Gefilde hineinzuschnuppern.

urban sports kurs kurse

Und da reizen mich als nächstes besonders: Hot Yoga, Pole-Fitness und die Thaimassagen!
.

Mein Fazit zum Urban Sports Club
.

+ entdecke, was du wirklich magst (Denn man neigt ja gern dazu, etwas gut zu finden, nur weil man noch keine besseren Alternativen kennt. Hier kannst du ganz in Ruhe herausfinden, welche Yoga-Art zu dir passt, ob du lieber drinnen oder draußen Sport machst. Allein oder in der Gruppe? Mit Anleitung oder ohne?)

+ Individueller Trainingsplan (Zusammenstellung der eigenen Vorlieben als Gesamtpaket: 1x Tanzstunde, 1x Massage, 1x Klettern, 4x Pilates und 1 Goodie z.B. Bootsverleih, Meditation oder EMS pro Monat – oder worauf auch immer du Bock hast!)

+ keine Trainings- oder Kursausfälle, weil du terminlich verhindert bist (du kannst zu jeder Zeit nachholen, was du verpasst hast oder dir einfach ein Alternativtraining für den Folgetag aussuchen)

+ dein Training muss auch bei Aufenthalten in anderen Städten nicht ruhen (Deine Urban Sports Club Mitgliedschaft heißt dich deutschlandweit in allen Partner-Studios willkommen – warum also nicht Mittwoch nach der Arbeit eine Rooftop-Yoga-Stunde in Berlin besuchen)

Es nimmt mehr Zeit in Anspruch als der feste Montagskurs im Studio um die Ecke (Stöbern und inspirieren lassen per App + potentiell etwas längere Anfahrtswege zu ausgefallenen Angeboten)

Schweinehund überwinden sich öfter in neue Gruppengefüge hineinzuwagen

Selbstmotivation ist gefragt, da man nicht „an die Hand genommen wird“ und selbst aktiv werden muss

 

Demzufolge glaube ich, dass der Urban Sports Club eine Typfrage ist und insbesondere geeignet für Singles und dynamische Menschen, die schnell und spontan entscheiden können und wollen, wann und wo sie ihre Zeit für das wöchentliche Workout verbringen. Keine Trainings-Langeweile, ständig neue Challenges und Menschen und ein gigantisches Netzwerk in die Leipziger Sportlandschaft: check!

urban sports club mitgliedschaft .

1 Monat Mitgliedschaft zu gewinnen!!

Schreibe einen Kommentar warum DU unbedingt die 1-Monat-Mitgliedschaft gewinnen willst unter diesen Beitrag und sichere dir einen Platz im Lostopf. Der Gewinner wird am 08. Februar 2018 per eMail kontaktiert!
..

Wann? Wie? Wo?

Urban Sports Club Leipzig
>> Zur Webseite

34 Responses

  1. Mirjam Kauderer

    Wow, das klingt mal wirklich flexibel!
    Finde das ein super Konzept, das ich gerne testen würde. Bin relativ neu in Leipzig und daher passt diese Art Sport zu machen, für mich perfekt: Ich kann neue Fitnessclubs, neue Sportarten UND neue Leute kennenlernen.
    Besser geht’s ja wohl nicht…

    Antworten
    • Horst

      Stimmt, Mirjam, das kann ich nur bestätigen. ich hab auch gute Erfahrungen gemacht im urbansportsclub. Da sind nette Leute und es macht Spaß.

      Antworten
  2. Phuong Anh

    Dienstag, 30.01.2018
    Aus dem Nichts stoße ich im Internet auf die Seite „Leipzig-leben.de“. Auf der Suche nach neuen Veranstaltungen, die ich in Leipzig besuchen kann. 5 Minuten später klicke ich auf den Artikel „Urban Sports Club Leipzig“ und wurde beim durchlesen einfach nur glücklich, dass ich diesen Artikel und diese neue Art von Sport machen, gefunden habe. Das ist wirklich ein unglaublich tolles Konzept. Da ich persönlich viele Sportarten spontan ausprobieren will, ist diese Idee einfach nur super und dadurch würde ich bestimmt auch mehr von Leipzig sehen und neue Leute kennenlernen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich den Probemonat gewinnen würde. 😉

    Antworten
  3. Doreen

    Das klingt nach einem sehr interessanten Konzept. Ich war schon in einigen Fitnessstudios. Es war immer wieder dasselbe. Erst motiviert mitgemacht, nach und nach die Lust verloren, weil es einfach zu eintönig wurde. Immer die gleichen Geräte, die interessanten Kurse haben nie wirklich in den Tagesplan gepasst. Am Ende landet man wieder auf der Couch. Ich würde gerne DEN Sport für mich finden, der mich begeistert, mich mehr ausprobieren können. Nicht an nur ein Fitnessstudio mit seinen Kurs-Terminen gefesselt sein. Und durch meinen sehr Steh- und Stress-intensiven Beruf, haben mein Körper und meine Seele Sport bitter nötig. 🙂

    Antworten
  4. Susanne Höhne

    Ich hatte auch schon so drüber nachgedacht, brauch eigentlich zweimal pro Woche Sport, doch durch meinen Job ist es mittlerweile schwer. Und alleein ins Fitnessstudio ist echt nicht mein Ding, ich mag Gruppensachen und Abwechslung.
    Besonders die Möglichkeit, viel auszuprobieren, finde ich klasse.
    Würde mich sehr über den Probemonat freuen. 🙂

    Antworten
  5. Johanna

    Hallo ihr Lieben!
    Finde ich das richtig cool, dass ihr auch sowas testet, gibt einen guten persönlichen Einblick! Wollte sowas immer schon mal testen, bin bin Typ auch so, dass ich gerne immer was Neues ausprobieren will. Nur ist die Hürde für mich immer das Abschließen von Verträgen :-/ da wäre so eine Probemitgliedschaft genau richtig und das mal auszutesten! Außerdem lernt man viele neue Leute kennen, bin nämlich noch recht neu hier in dem schönen Leipzig 🙂
    Liebe Grüße und danke fürs ausprobieren!
    Johanna

    Antworten
  6. Janna Türlich Sport

    Schon bald wird aus meiner 20 eine 40 Stunden Woche, und das noch längere vor dem PC sitzen geht natürlich auf den Rücken. Nach der Arbeit dann gleich in der Nähe einen Rückenkurs oder eine Yogastunde zu besuchen wäre mein großer Traum. Denn auch ich kenne den oben beschriebenen Schweinehund nur zu gut.
    Ich würde liebend gerne diesen Probemonat nutzen, um herauszufinden, was genau mein Körper braucht, und das am besten noch bevor er schon ganz gekrümmt vom Schreibtisch ist 😉

    Antworten
  7. Käsrin

    Cooles Konzept…höre ich jetzt das erste Mal von!
    Ich würde den Probemonat gern gewinnen, weil mir gefällt, wie flexibel man verschiedene Sportarten und Studios ausprobieren kann und nur einmal für alles zahlt!
    So traut man sich öfter mal, was ganz Neues auszuprobieren, weil es zu nichts verpflichtet!:)

    Antworten
  8. Rabea

    Ich hatte vor diesem Bericht noch nichts von dem Urban Sports Club gehört. Nun bin ich wahnsinnig neugierig geworden. Ich liebe es neue Sportarten auszuprobieren. Allerdings bleibt es meistens beim Schnuppern, weil mehrere Mitgliedschaften schlicht zu teuer wären. Ein Probemonat wäre perfekt, um herauszufinden, ob diese ganz neue Konzept wirklich zu meinem Alltag passt.

    Antworten
  9. Rosi

    Und da dachte ich, ich kenne viel, und auch was so los, ist in Leipzig. Eine tolle Sache mit dem Urban. Man ist nie zu alt um wieder anzufangen und wenn es auch noch abwechslungsreich ist, das ist dann ein Angebot.

    Antworten
  10. Dirk Johns

    Habe vor 5 Jahren leider die Diagnose vom Sportmediziner bekommen, dass mein Rücken „kaputt“ ist.
    Hatte bis dahin pro Woche drei mal 11 km ab gejoggt. Und wenn das nicht genug war, noch zwei mal ins mc fit.
    Erst mal absolutes „Sportverbot“ vom Arzt.
    Seit 5 Jahren nun nix mehr gemacht.
    Fett geworden.
    Schaue gerade nach ner Alternative….

    Antworten
  11. Tom

    Ich habe richtig lust auf das Programm, da es für mich das “ beste Fitnessstudio“ ist was es auf dem Markt gibt =)

    Antworten
  12. Ann

    Für mich als junge Mama ist es eine gute Alternative zu festen Kursen, da immer mal was mit dem Kind sein kann und man dann Termine verschieben muss. So könnte ich flexibler zu Kursen gehen. Mein Vorsatz für dieses Jahr ist es endlich meine 20 Kilo zu viel abzutrainieren. Da wäre der Urban Sports Club natürlich mega. Ich würde mich sehr freuen. Liebe Grüße

    Antworten
  13. Kristin

    Whohooo, mega tolles Konzept. Ich bin mega sportbegeistert. Durch meinen kleinen sieben Monate alten Zwerg jedoch etwas außer Form geraten und versuche gerade in die alte zurückzukommen. Da man mit kleinem Kind immer mal wieder spontan aufgehalten wird, gefällt mir die gegebene Flexibilität super gut. Und ich könnte endlich mal neue Sachen ausprobieren. Im Fitnessstudio geht man ja doch immer wieder zu den gleichen Kursen.

    Antworten
  14. Theresa

    Das ist ja wirklich witzig!
    Gestern habe ich meinem Freund von diesem Angebot erzählt und heute der Testbericht. Wenn das kein Zeichen ist! 😉
    Ich finde das Angebot (wenn es wirklich so flexibel ist) wirklich großartig. Schon von der Vielfalt her. Ich komme nicht aus Leipzig und habe das Gefühl, dass man mit dieser „Club“ Variante auch viele Angebote tatsächlich mal nutzt und nicht immer nur sagt: ach wir könnten uns mal ein Kanu ausleihen. Also ich würd mich freuen den Probemonat zu gewinnen 🙂

    LG Theresa

    Antworten
  15. Katha

    Davon habe ich jetzt bei euch zum ersten Mal gehört. Klingt aber super interessant! Ich trau mich meistens nicht zu Kursen, weil ich immer das Gefühl habe mich festzlegen, aber mit so einem Angebot ist man ja gezwungen, alles auszuprobieren. 🙂

    Antworten
  16. Greta

    Das Angebot spricht mir aus der Seele – super viele verschiedene Sportarten ausprobieren, ohne sich komplett festlegen zu müssen. Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich es sofort buchen, aber vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Danke für die Inspiration

    Antworten
  17. Laura

    Das hört sich wunderbar an, denn man kann nicht nur seine Lieblingssportarten entdecken sondern auch das wunderschöne Leipzig mit seinen vielen Angeboten!

    Antworten
  18. Susan

    Nach langer Überlegung, ob ich mich in einem Fitnesscenter anmelde, habe ich mich nun doch erst mal für eine Handy-App entschieden. Ausprobieren würde ich eine andere Möglichkeit aber immer noch gerne.
    Vielleicht klappt es ja 🙂

    Antworten
  19. Mella

    Ich würde mich total gern mal durch das Sportangebot Leipzigs testen – und finde es auch super, dass ich den Urban Sports Club auch in anderen Städten nutzen kann.

    Antworten
  20. Susi

    Ich bin seit 5 Wochen Mama und freue mich bald wieder sportlich aktiv sein zu können. Gefühlt ist Urban Sports da genau das Richtige. Ich kann recht spontan schauen, was gerade angeboten wird und kann so viele neue Sportarten ausprobieren – ohne fest an einen Termin gebunden zu sein.

    Sonnige Grüße 🙂

    Antworten
  21. Jan

    Das Konzept klingt recht interessant und wenn ich gewinne habe ich endlich einen guten Grund, mich aufzuraffen und körperlich aktiv zu werden.

    Antworten
  22. Melanie

    Ich würde den gerne gewinnen, weil ich eigentlich nie Lust auf 2x die gleiche Sache habe und immer gerade der Anfang bei mir große Euphorie auslöst. Hört sich also nach meinem Ding an 😉

    Antworten
  23. Kristina

    Ich würde sooo gerne einen Probemonat gewinnen 🙂
    Derzeit bin ich selbst in einem Fitnessstudio angemeldet, merke aber so langsam das mir das zu eintönig ist. Deshalb ist das Urban-Sports-Programm für mich total interessant 🙂
    Ich habe davon bereits in anderen Städten gelesen und bin total froh, dass es das nun auch endlich in Leipzig gibt!!

    Antworten
  24. Vivi

    Ich würde mich super doll über den Gewinn freuen, weil ich neu in der Stadt bin und ich es schwer finde einen passenden Sport zu finden. Vorher habe ich auch PoleDance und Yoga gemacht, was ich beides gern wieder anfangen möchte. Vor allem bei Yoga finde ich es aber extrem wichtig, dass man sich wohl fühlt und es mit den Lehrern passt. Deswegen wäre das eine super Gelegenheit, viele Studios auszutesten ☺️

    Antworten
  25. Florian

    Ich würde es Johanna gönnen, aber würde auch gern das ein oder andere ausprobieren. Ist der Probemonat für S, M oder L?

    Antworten
    • Adelina

      Der ist für die L-Mitgliedschaft! Die hab ich auch getestet – also mit allen Standorten 🙂

      Ganz lieben Gruß und ich drück allen Teilnehmern fest die Daumen!!! 🙂
      Adelina

      Antworten
  26. Lisa Neue

    Liebes Team von Leipzig leben,

    Ich finde diesen Testbericht super und will endlich mehr Sport in Leipzig treiben, sin Gewinn wäre also super für mich.

    (eigentlich hab ich schon einen Kommentar geschrieben, aber der wird irgendwie nicht aufgeführt.

    Ganz liebe Grüße.

    Antworten
  27. Lisa Neue

    Der Artikel war super interessant und ich wollte schon längst mehr Sportaktivitäten in Leipzig ausprobieren.
    Ich würde mich dementsprechend total über den Preis freuen.

    Antworten
  28. Johanna

    Hallo liebes Team von Leipzig Leben,

    ich würde mich wahnsinnig über den Gewinn freuen, denn der Artikel kommt genau zur richtigen Zeit: Eine lange Beziehung ist gerade zu Ende gekommen und alles, was ich jetzt brauche, ist Ablenkung und Dinge, die mir gut tun. 🙂 Euer Artikel hat richtig Lust auf Sport gemacht! 🙂

    Macht weiter so,
    und ganz liebe Grüße 🙂

    Antworten
  29. Anne- Kristin Wolf

    Ich würde dies gern einen Monat testen möchte, da ich gern sportlich durch das Leben gehe und immer wieder gern neue Sportarten ausprobiere. Vielen lieben Dank für den tollen Testbericht.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.