BINOCULERS & LONG TALL JEFFERSON

Adelina Horn Creative Head
Binoculers
© Binoculers

BINOCULERS

Nadja Rüdebusch und Daniel Gädicke sind Binoculers. 2007 gegründet stehen bereits drei Alben in der Diskografie und unzählige Konzerte und Tourneen in Deutschland und dem benachbarten Ausland. Schwebend zwischen Dream Pop und abstraktem Folk loten Binoculers die Grenzen zwischen Avantgarde und klassischem Songwriting aus. Die Songs entfalten sich im Wortsinn, wachsen, öffnen sich. Binoculers weisen jedem Element und jeder Stimme einen Platz zu, an dem sie, und seien die Klangverhältnisse noch so dunkel, leuchten und strahlen können.

Long Tall Jefferson

Auf seinem in Eigenregie produzierten Debüt-Album ‚I Want My Honey Back‘ präsentiert sich der rastlose Long Tall Jefferson alias Simon Borer als facettenreicher Geschichtenerzähler. In seinen Songs verbindet er persönliche Beobachtungen mit politischem Zeitgeschehen und schafft so ein Spannungsfeld, das scharfzüngige Doppelbödigkeit genauso zulässt wie spielerische Wortkaskaden. Long Tall Jefferson spielt mit der Dynamik des Publikums und kreiert so jene intimen Momente, in denen Musik ihre fesselnde Dringlichkeit entfaltet.

Wann? Wie? Wo?

BINOCULERS & LONG TALL JEFFERSON
Horns Erben

Zur Homepage von BINOCULERS
BINOCULERS auf Facebook

Zur Homepage von LONG TALL JEFFERSON
LONG TALL JEFFERSON auf FacebookMerkenMerken