Population Boom Premiere

7 Milliarden – Überbevölkerung? WER VON UNS IST ZU VIEL?
.

1×2 Tickets zu gewinnen!!

Schreibe deinen Kommentar warum DU unbedingt zur Premiere von “POPULATION BOOM” willst unter diesen Beitrag und sichere dir einen Platz im Lostopf. Der Gewinner wird am 20.03.2014 per eMail kontaktiert!
.

Nach seinem Film PLASTIC PLANET, sammelt Werner Boote erstaunliche Informationen, die das Thema „Überbevölkerung“ in einem anderen Licht erscheinen lassen und das Publikum zum Nachdenken und Nachfragen anregen.

Ein bekanntes Horrorszenario: 7 Milliarden Menschen auf der Erde. Schwindende Ressourcen, giftige Müllberge, Hunger und Klimawandel – eine Folge der Überbevölkerung? Wer behauptet eigentlich, dass die Welt übervölkert ist? Und wer von uns ist zuviel? Nach dem großen Kinoerfolg von „Plastic Planet” bereist der neugierige Dokumentarist Werner Boote unseren Planeten und untersucht für POPULATION BOOM ein jahrzehntelang festgefahrenes Weltbild. Für ihn stellt sich eine völlig andere Frage: Wer oder was treibt dieses Katastrophenszenario an?

Ab dem 27.März wird der österreichische Dokumentarfilm POPULATION BOOM von Werner Boote (Preisträger “Green Me“- Award 2014) bundesweit in den Kinos zu sehen sein. Ab dem 27.3.14 läuft der Film in den Passage Kinos in Leipzig an und am 30.März um 13 Uhr findet dort die Premiere in Anwesenheit von Herrn Boote statt. Der Film bietet eine Plattform, für eine breite gesellschaftliche Diskussion zum Thema Globalisierung, Umwelt und globale Gerechtigkeit. Wie können die vorhandenen Ressourcen gerecht verteilt werden?

 

>>  ALLE AKTUELLEN VERLOSUNGEN UND MIT-MACH-AKTIONEN IM ÜBERBLICK