Kaffeefahrrad | Das mobile Cafe an der Sachsenbrücke

Kaffeefahrrad Sachsenbrücke Leipzig

………………..     ~ * ~ * ~ * ~

„Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.“

………………..      ~ * ~ * ~ * ~

                             Jonathan Swift

 

So und nicht anders lautet das Motto des Leipziger Kaffeefahrrads, das sobald es das Wetter zulässt den Anstürmen der kaffeedurstigen Spaziergänger im Clara-Zetkin-Park den Nachmittag versüßt. Der Kaffee, der hier ausgeschenkt wird, ist nicht nur super lecker, sondern auch noch ein 1A Augenweide. Denn serviert wird das schwarze Glück in einem holländischen Lastenfahrrad mit einem edlen Mahagoni-Kasten. Genau die richtige Umgebung für die Espresso-Handhebelmaschine „Astoria“, aus der ein freundlicher Kaffeemann unentwegt Kaffeetässchen für seine Kundschaft zapft..

Cafe Sachsenbrücke Kaffee Leipzig
Zu finden ist das herrliche Gefährt mit dem kostbaren Inhalt und der netten Bedienung direkt an der Sachsenbrücke gegenüber dem ebenfalls fast immer anwesenden mobilen Eislädchen. Ein super Gespann. So lässt sich ein Nachmittag im Leipziger Clara-Zetkin-Park wahrlich genießen.

Wer die Gaumenfreude nachbrühen will, findet die original Kaffeefahrradbohnen übrigens in der Kaffeerösterei „RöstGut“. Schmecken lassen!

PS: Für alle, die gar nicht genug vom Kaffeefahrrad bekommen können … Man kann es auch BUCHEN! 🙂

Merken

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.