Spektral Open-Air Wilhelm-Külz-Park Leipzig

Open-Air feiern, tanzen und den Frühling genießen. Das Spektral Open-Air in Leipzig ist der alljährliche Jahresauftakt für die Freiluft-Party-Saison.

Der Feiertag ist eine feste Instanz in den Partykalendern der Stadt. Bereits ab mittags strömen Familien, Spiel- und Tanzfreunde in den Wilhelm-Külz-Park, um zu lauen Beats in den Nachmittag zu starten. Der Park am Völkerschlachtdenkmal ist zur festen Heimat des beliebten Open-Airs geworden.

Zwischen Decken und Fahrrädern verwandelt sich die Wiese in einen Patchwork-Teppich bunter Grüppchen und Schaulustiger, die von der Musik angelockt werden. Vor den Boxen schwillt der Pulk sich im Takt bewegender Körper von Stunde zu Stunde.

Das Spektral Open Air kostet keinen Eintritt und unterliegt keinen Zugangsbeschränkungen oder Kontrollen. Ein buntes und liebevolles Miteinander bis in die späten Nachmittagsstunden zeigt Leipzig von seiner schönsten Seite. Zwischen Jonglage und Slack-Lines, Limonade und krabbelnden Kindern lässt sich der Feiertag in vollen Zügen genießen.

Und spätestens, wenn mit Einbruch der Dunkelheit die tobenden Kinder den späteren Partygästen die Wiese überlassen, bekommt man einen köstlichen Vorgeschmack auf den bevorstehenden, langersehnten Festivalsommer. Bis in den Abend hinein dröhnen die Bässe durch den Park, während funkelnde Lichter das erste Grün des Jahres in herrliche Farben taucht. Ein Open-Air mit Lust auf mehr!

Der Umwelt zu Liebe: Gebt Acht beim Feiern!

Wir alle lieben die Natur und möchten die Wiese auch nach der Veranstaltung wieder so vorfinden, wie sie vorher war. Dieses Ziel unterstützt jeder Besucher und jede Besucherin, die ihren Müll, Grills, und alles, was man sonst noch Sonderbares mitbringen möchte, wieder mit nach Hause nimmt!
Mit einem respektvollen Verhalten ermöglicht ihr nicht nur, dass es so eine Veranstaltung überhaupt in Leipzig geben kann, sondern auch, dass sich Euch alle so frei fühlen könnt wie sie sind.

Wann? Wie? Wo?

Spektral Open-Air
Wilhelm-Külz-Park
1. Mai 2023
ab 12 Uhr

Zum Facebook-Event