Uniriese Leipzig | Aussichtsplattform Panorama Tower

Uniriese LeipzigHoch, höher, das City-Hochhaus Leipzig! Direkt am Augustusplatz in der Leipziger Innenstadt – umringt von der Moritzbastei und dem Gewandhaus – ragt der Weisheitszahn empor. Mit seiner gewaltigen Höhe von 142,5 Metern (Gesamthöhe mit Antennenträger 155,40 Meter) ist der Uniriese das höchste Gebäude Leipzigs. Aufgrund seiner außergewöhnlichen architektonischen Gestalt wurde ihm im Volksmund der Spitzname „steiler Zahn“ verliehen.

Bei seiner Fertigstellung 1972 war der Uniriese sogar das höchste Gebäude Deutschlands. Nach den Entwürfen des Architekten Hermann Henselmann entstand der Uniriese damals im Zuge der Neugestaltung des Leipziger Universitätscampus. Heute zählen sich unter anderem der MDR und das Panorama-Restaurant zu den Mietern des imposanten Turms.

Auf dem Dach in schwindelerregender Höhe ist eine Aussichtsplattform eingerichtet. Sie befindet sich in einer Höhe von etwa 120 Metern und bietet einen  atemberaubenden Weitblick über die Innenstadt und ist daher ein beliebtes Touristenziel. Bei gutem Wetter oder am Abend ist die Aussicht am besten, so dass der Blick in die Ferne schweifen und in allen 4 Himmelrichtungen Leipzig aus der Vogelperspektive erkunden kann. Grenzenlose Freiheit atmen, den Wind im Gesicht spüren, oder bei einem romantischen Date mit der Liebsten ein Glas Prosecco schlürfen.

uniriese leipzig ausblick

uniriese ausblick leipzig

uniriese leipzig feuerwerk

Spezialtipps:

Auf der Dachterrasse gibt es eine kleine Bar, weshalb der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken untersagt wird. Der Fahrstuhl fährt bis in die 29. Etage. Die restlichen Stufen bis in die 31. Etage müssen dann zu Fuß erklommen werden.

Wer es lieber windstill und nicht ganz so „oben ohne“ mag, kann sich die 3 EUR Eintritt für die Dachterasse übrigens auch sparen und stattdessen lieber einen Kaffee im rundum verglasten Panorama-Restaurant schlürfen.
.

Wann? Wie? Wo?

Panorama Tower Leipzig
Augustusplatz 9
Leipzig / Zentrum

Öffnungszeiten:

Mo – Do 11 – 24 Uhr
Fr & Sa   11 – 01 Uhr
So           09 – 23 Uhr

Eintritt:

3 EURO (ohne Zeitbegrenzung)

Merken

4 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*