Das Bierfest Leipzig | Frühlingsgaudi in der Innenstadt

Adelina Horn Creative Head
Das Bierfest Leipzig

Vom 27. April bis zum 1. Mai 2017 findet das Frühlingsfest zum ersten Mal auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz in Leipzig statt. Vertraut, gemütlich, traditionell und vor allem bayrisch soll das Frühlingfest mit Biergarten, Alpen-Hütten und Festzelt werden.

1200 Bierliebhaber werden allein im Festzelt Platz finden, in dem kräftig getanzt, gesungen und geschunkelt werden darf. Im Wechsel zwischen DJ und bayrischen Live Band bekommt ihr hier ordentlich etwas auf die Ohren, so dass euch beim Bierchen zwischen auch ganz bestimmt nicht langweilig wird… ;)
.

Deftig, würzig, Bayrisch!

Bei deftigen Schmankerln, bayrischem Maßbier (3 verschiedene Sorten) und ausgesuchten Weinen dürft ihr den Alltag zur Abwechslung mal völlig vergessen. Ihr habt Bock auf Schnitzel, Hendl, Schweinebraten, Sauerkraut und süß-würziges Lebkuchengebäck? Dazu eine von drei dazu passend bayrischen Bierspezialitäten: wie zum Beispiel ein klassisches Weißbier, ein malziges Festbier oder ein fantastisches Craftbier?

(Im Barbetrieb gibt es für alle weniger großen Bierfans selbstverständlich auch Weine, Aperitifs und vegetarische und vegane Alternativen!!)

Das Bierfest Leipzig

.
.

Frühlingsgaudi in Leipzig

Los geht es am Donnerstag, den 27. April ab 12 Uhr mit dem Biergartenbetrieb und habt dann das ganze Wochenende Zeit bis Montag Abend um 19 Uhr Zapfenstreich ist. Das Festzelt bewirtet euch ansonsten täglich von 17 bis 22 Uhr Uhr. Und wer es bis dahin solang nicht aushält, kehrt vorher schon ab Mittags im Biergarten ein. Das wird die größte Frühlingsgaudi Leipzigs zu dem alle Altersklassen Willkommen sind!
..

Wann? Wie? Wo?

Das Bierfest Leipzig
Frühlingsfest am Wilhelm-Leuschner-Platz