Kinderflohmarkt in der Halle 5

Adelina Horn Creative Head

Pünktlich um 14 Uhr, wenn die Pforten des Kinderflohmarktes in der Halle 5 auf dem Gelände der Leipziger Kulturfabrik sich öffnen, stürmen Mamis, Papis und jene, die es einmal werden wollen in die Gänge der Auslagentische. Dicht an dicht reihen sich Kinderkassetten, Strumpfhosen, Matchbox, Schneeanzüge und Legofiguren. Was nicht sicher verstaut und außerhalb der Reichweite neugieriger Weltentdecker aufgestapelt wurde, wird bald auseinandergenommen, beschnuppert und von den Wüstlingen als neues Lieblingsspielzeug auserkoren. Gekauft! Erleichtert Mami die Entscheidung und Papi den Geldbeutel.

Kinderflohmarkt Halle 5

Der Kinderflohmarkt in der Halle 5 findet auf 2 Etagen statt und hält so ziemlich alles bereit, was junge Familien brauchen und irgendwann auch mal wieder nicht mehr brauchen könnten. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Die großen Scheine könnt ihr getrost Zuhause lassen – wechseln will hier keiner. Bei den zahlreichen Produkten im 1 und 2 Euro Bereich seid ihr mit einer geplünderten Spardose besser bedient. Und wenn die Knirpse dann auch noch selbst anfangen zu feilschen, dann kann es mit dem Preis ja nur bergab gehen.

Kinderflohmarkt Werk 2

 

Wer etwas wirklich Cooles abstauben möchte, sollte sich aber ranhalten und nicht erst kurz vor knapp aufschlagen. Die Fundgrube ist schneller leer geplündert, als man gucken kann.

.
Wann? Wie? Wo?

Kinderflohmarkt
Halle 5 e.V. Kinder- und Jugendzentrum
Windscheidstraße 51
Leipzig (Connewitz)
zur Webseite

» Alle Flohmarkt Leipzig Termine 2021