Sushi & Nem | All you can eat Leipzig

Vor einer Woche habe ich das zweite Sushi & Nem Restaurant in Leipzig ausprobiert. Auch wenn es das Dümmste ist, was man machen kann, sich kurz vor einem 2,5 Stunden Movie im gemütlichen Cine Star so dermaßen den Bauch vollzuschlagen – ein bisschen Unvernunft muss manchmal sein. Und siehe da: Ein bisschen Glück gehört immerhin auch dazu, so ganz spontan und auf die Schnelle ein Plätzchen an der begehrten Sushi-Theke zu ergattern.

Sushi & nem
.

Sushi per Fließband

Sowohl in den Höfen am Brühl als auch in der Petersstraße erwartet euch im Sushi & Nem das gleiche Prinzip. Ihr kommt vorbei und könnt im Idealfall gleich an einem der 2er oder 4er Tische am Rollband Platz nehmen. Dann steht ihr vor der Qual der Wahl. All you can eat für 13,50 EUR (billiger ist es nur um die Mittagszeit – hier könnt ihr in der Happy Hour von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr 2 EUR sparen) oder ihr wisst schon im Vorfeld, das eure Augen wieder größer als euer Magen sein werden und bezahlt lieber jedes vertilgte Tellerchen einzeln. Das kostet dann 1 EUR pro Köstlichkeit und man glaubt ja gar nicht, wie schnell sich die Teller stapeln bei so viel Auswahl….
.Sushi und Nem Leipzig

Es gibt 2 Etagen. Oben wird mittels einiger Heizstrahler das warme Essen serviert und an euch „vorbeigefahren“ und von unten werden Salate, Desserts und eben das leckere Sushi gekühlt an euren Platz gerollt. Das Ganze ist umhüllt von einer Plexiglaskonstruktion, so dass das Essen grundsätzlich schon einmal nicht mit Staub vollgerieselt wird, während es da so seine Runden dreht. Ihr könnt von jedem Platz aus das Rollband öffnen und euch rausnehmen, worauf ihr gerade Lust habt. So habe auch ich das gemacht und hmmmm, bin nach etwa 40 Minuten bei etwas über 20 Tellerchen angelangt. Wobei ich mich von den warmen Angeboten weitestgehend ferngehalten habe, da ich schon bei meinem ersten Besuch feststellen musste, dass ich mit meinem ostdeutschen Gaumen nicht für jeden Schärfegrad zu haben bin.

Doch das ist nicht schlimm. Stattdessen labte ich mich an den verschiedensten Maki, Nigiri, California Rolls, grüner Götterspeise und Ananas.
.Sushi Nem Leipzig
sUSHI lEIPZIG
.

Reservieren oder Glück haben?

Da man im Sushi & Nem nicht reservieren kann, muss man sich leider auf die zweite Option verlassen. Da die eine Anlaufstation direkt in den hochfrequentierten Höfen am Brühl und die andere in der Einkaufsmeile Petersstraße gelegen ist, muss man sich hier wirklich ein bisschen überlegen, wann man sein Glück versucht. Gelegentlich will einfach kein Plätzchen frei werden und die auf der Webseite angegebene etwaige Wartezeit von 5 Minuten stellt sich als gehöriger Trugschluss heraus. Doch manchmal gesellt man sich zu 5 anderen bereits wartenden Päarchen und hat trotzdem im Nu einen Tisch. Hurray!
.sushi & nem leipzig.

Oder gleich Sushi liefern lassen …

Ab dem Sommer 2015 will Sushi & Nem auch einen Lieferservice in Leipzig anbieten. Näheres zu den Liefergebühren oder einem Mindestbestellwert ist jedoch noch nicht bekannt. Solange könnt ihr lediglich wie ich auf diese Alternativen ausweichen: Restaurant Goldene Kugel, Yoko Sushi, Goldenes Sushi, Happy Sushi, Omachi, Golden Bell Sushi, Maki Sushi. Zur gesamten Übersicht: Sushi bestellen in Leipzig. Jedoch gibt es auch ein paar asiatische Lieferdienste, die neben ihrem regulären Speiseplan auch Sushi im Sortiment führen.
.

Wann? Wie? Wo?

Sushi & Nem

Höfe am Brühl
Leipzig (Zentrum)

Leipzig Zentrum
Petersstraße 22-24
Leipzig (Zentrum)

Öffnungszeiten:

Mo-Do:       11:00 – 22:00 Uhr
Fr-Sa:          11:00 – 23:00 Uhr
Feiertage:   12:00 – 21:00 Uhr

13,50 EUR All you can Eat / pro Person oder 1 EUR pro Tellerchen
.

Spezialtipp:

Wer Lust hat auf veganes Sushi hat oder schlicht und ergreifend mal etwas Neues ausprobieren und seinen kulinarischen Horizont erweitern will, sollte sich unbedingt mal auf den Weg in die Bornaische Straße (Leipzig Connewitz) ins VVasabi machen. Hier gibt es wundervolle und unheimlich leckere Sushi-Alternativen, die komplett ohne jegliche Tierprodukte auskommen..

Merken

Merken

Eine Antwort

  1. stefanie hennig

    also wir waren mehr als begeistert – ich bin hier (in zwickau) mehrmals eingestiegen, was “gutes sushi” angeht – wollte das nie wieder probieren. jetzt bin ich süchtig danach. das restaurant war super sauber, die bedienungen sehr nett und das essen der wahnsinn. kann es wirklich nur jedem weiter empfehlen. ich werde auf jeden fall wiederkommen, schon bald, versprochen 🙂

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.