Namida Magazin – Über hier. Und dort.

Myriam hat einen großartigen und umfangreichen Artikel zu meiner diesjährigen Blogparade zum Thema Leipziger Lieblingsblogs verfasst. Vielen vielen Dank dafür! In ihrem Beitrag widmet sie sich nicht nur der Vorstellung ihrer Leipziger Blogfavoriten, sondern hat es sich darüber hinaus auch noch zur Aufgabe gemacht, einen Blick hinter die Kulissen der Heldenstädter Bloggerliste zu werfen und ein paar statistische Auswertungen zu erheben. Auch wenn es etwas zu viel verlangt gewesen wäre, alle knapp 300 Blogs durchzuklicken, hat sie sich immerhin an etwa einem Drittel versucht und Antworten auf die Fragen nach der Geschlechterverteilung unter uns Leipzigbloggern gefunden sowie sogar ein Diagramm erstellt, in dem sie die Anfangsjahre unserer Bloggeraktivitäten gegenübergestellt hat und daraus ein Bloggerboomjahr ermitteln konnte.

namida magazin
.

Für alles und überall einen guten Rat

Das Namida Magazin ist in jeder Hinsicht ein bisschen wahnsinn. Nicht nur was ihre enorme Arbeit mit meiner Blogparade angeht, sondern auch ihren sonstigen Fleiß in Punkto Blog betreffend. Überfliegt man nur mal die Latte der zur Auswahl stehenden Kategorien, weiß man gar nicht wofür man sich zuerst interessieren soll. Und das Abgefahrenste: Man bekommt den untrüglichen Eindruck, Myriam hätte für alles, aber auch alles irgendwie einen guten Rat parat. Ein Beispiel. Eigentlich schreibt sie über’s Reisen. Und eigentlich schreibt sie auch über die vielleicht schönste Stadt der Erde. Und uneigentlich verrät sie uns ganz nebenbei die besten 5 Tipps bei Sonnenbrand und wie man am schnellsten Skifahren lernt. 😀

Den Schwerpunkt bilden in ihrem Blog dennoch die Reiseberichte. Von Kamerun bis zum Eiffelturm. Myriam ist schon ganz schön rumgekommen und zögert nicht, ihre schönsten Eindrücke mit uns zu teilen. Das Ganze verpasst mir eine gehörige Ladung Fernweh und Reiselust, aber von der guten Sorte. Kein Wunder, dass Myriam am liebsten in den Islandbildern von Synnöve auf Serphina‘s Phantasie herumschwelgt. Zu schön habe auch ich diese Motive im Kopf.

Hier geht es zu Myriams Blog >> Namida Magazin.

Merken

2 Responses

  1. Thomas

    Schön zusammen gefasst. Der tolle Blog von Myriam hat schon länger einen festen Platz in meinem RSS-Reader und ich schau da immer gerne vorbei.

    LG Thomas

    Antworten
  2. Myriam

    Vielen Dank für diese super liebe Blogvorstellung. Es ist sehr interessant zu lesen, wie mein Blog auf dich wirkt. 😉

    LG Myriam

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.