Fernbus Leipzig | Unterwegs durch Europa

Busfahren ist ne super Sache. Vor allem, wenn man vor hat weeeeite Strecken zurückzulegen. Generell steh ich auf Fahrgemeinschaften und alles, was Dinge zum einen effizienter gestaltet und zum anderen Menschen zusammenbringt. Busfahren vereint beides.

Es gibt genügend Reiseziele, die sich viele Menschen tagtäglich teilen. Gemeinschaftstickets für die Bahn und Mitfahrgelegenheiten sind die kommunikativere Variante. Für alle, die nicht ganz so auf die Interaktion mit ihren Begleitern angewiesen sein möchten, lohnt sich die Alternative Fernbus. Ihr habt noch nie davon gehört? Na dann passt mal auf!
.

Fernbusse sind nix Neues!

Tataaa! Denn Fernbusse haben Tradition. International hat der Fernbusverkehr eine erheblich größere Bedeutung als im deutschsprachigen Raum. Oft sind Fernbusse das einzige öffentliche Fernverkehrsmittel neben dem Flugzeug, da oft eine Eisenbahnverbindung fehlt oder nur schlecht ausgebaut ist. In Deutschland hatten Fernbusse in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg eine große Bedeutung. Neue Fernbuslinien durften nach dem bis zum 31. Dezember 2012 gültigen Personenbeförderungsgesetz nur eingerichtet werden, wenn sie keine Konkurrenz zur Eisenbahn oder zu bestehenden Buslinien darstellten. Da Deutschland über ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz verfügt, an das alle Großstädte und Ballungszentren angeschlossen sind, hatte der Inlandverkehr mit Fernbussen in Deutschland eine wesentlich geringere Bedeutung. Seit dem 1. Januar 2013 sind in Deutschland aufgrund einer Gesetzesänderung Fernbuslinien prinzipiell wieder zugelassen, auch wenn parallel Fernstrecken der Bahn bestehen.

Das hatte zur Folge, dass sich binnen der letzten Jahre die Fernbusse zu einer neuen Modeerscheinung gemausert haben. Zu guter Letzt sogar auf Kosten des von mir so sehr geliebten Interconnex.
.

Alle Wege führ’n zum Ziel …

… und manche auch über Leipzig! Tatsächlich – die meisten Buslinien führen natürlich über Berlin in die Hauptstädte und zu den großen Touristenmetropolen. Aber viele der Linien sammeln auch in Leipzig noch Zusteiger ein, oder starten direkt hier bei uns. Als Beispiel: Der Fernbusanbieter berlinlinienbus.de startet von Leipzig aus nach (haltet euch fest):

Arnbruck, Markt
B
erlin, Flughafen Tegel
Berlin, ZOB am Funkturm
Budapest, Népliget Autobus Station
Burgas, Busbhf. Süd
Burgas, ZOB, K.Fotinov str No. 1
Bad Alexandersbad, Ortsplatz
Bad Berneck, Busbhf. an der B 303
Bad Birnbach, Artrium
Bad Füssing, Füssinger Hof
Bad Griesbach, Thermalbad, Busparkpl.
Bad Kötzting, Busparkplatz Ludwigstraße
Bad Steben, Bhf.
Bamberg, Hbf.
Bayreuth, Bhf.
Berlin, ZOB am Funkturm
Bischofsgrün, Hlst. am Rathaus
Bodenmais, Busbhf.
Brand, Gasthof Schwarze Rose
Darmstadt, Busbahnhof, Zweifalltorweg
Deggendorf, Omnibusbhf. am Hbf.
Dresden, Hbf., Bayrische Str.
Eisenach, Regionalbusbahnhof, Steig 8
Erfurt, Hauptbahnhof, Steig 7
Ebnath, Ortsmitte
Erbendorf, Marktplatz
Frankfurt am Main, Hbf., Haltebereich A
Feuchtwangen, Mooswiese
Fichtelberg Neubau, Pension zum Fichtelsee
Fichtelberg, Busbhf., Bahnhofstr.
Fleckl, Am Kreuz
Frankfurt am Main, Hbf., Haltebereich A
Frauenau, Rathaus
Freyung, Busbhf.
Friedenfels, Ortsmitte
Fuchsmühl, Sparkasse
Furth im Wald, Bhf.
Freiburg, ZOB am Hauptbahnhof
Gießen, Mathematikum
Gefrees, Kirche
Gießen, Mathematikum
Gleißenberg, Kirche
Grafenau, Busbhf. Hlt. 5
Grafenau, Feriendorf
Greding, Bahnhofstr. 22
Gotha, Hauptbahnhof, Steig 5
Györ, Busbhf.
Hof, Hbf., Hlst. 4
Hölle, Ortsmitte
Ingolstadt, Hbf.
Karlsruhe, Südseite, ZOB
Lindau, Omnibusbhf. am Bahnhofsplatz
München, ZOB Hackerbrücke
Marktredwitz, Bhf.
Mehlmeisel, Rathaus
Memmingen, Omnibusbhf. am Bhf.
Nürnberg, ZOB am Hbf., Käte Strobel Str.
Nagel, an der Kirche
Neudorf bei Pegnitz, Gasthaus Grüner Baum
Oberviechtach, AOK
Oberwarmensteinach, Haus des Gastes
Pazardzjik, Georgi Benkovski Street No. 13
Passau, Hbf.
Potsdam, Hbf., Bahnhofvorplatz, Bussteig 9
Plovdiv, Busbhf. Süd
Regensburg, Hbf.
Rimbach, Kaufhaus Berzl
Rothenburg o. d. T., Omnibusbhf. am Bhf.
Rudolphstein, BAB Rastst. Frankenwald
Rötz, Tankstelle an der B 22
Sofia, Busbahnhof am Hbf.
Schwandorf, ZOB am Bahnhof
Schweinfurt, Hbf.
Spiegelau, Konrad-Wilsdorf-Str., P+R
Stara Sagora, Busbahnhof
Stuttgart, Busterminal Messe Ost
Stuttgart, Flughafen Busterminal
Tröstau, Gasthaus
Tännesberg, Kirche
Ulm, Eberhardt-Finckh-Str. 34
Varna, Busbhf. Süd
Weimar, Hauptbahnhof, Hlst. 8
Würzburg, Haugerglacisstraße, Parkhaus Am Quellenbach
Waldmünchen, Marktplatz
Wangen, Busbahnhof Stellplatz 7
Warmensteinach, Freizeithaus
Weiden, ggü. Hotel zur Post
Weißenstadt, Marktplatz
Wirsberg, Weberei Kneitz
Wunsiedel, Busbhf.
Würzburg, Haugerglacisstraße, Parkhaus Am Quellenbach
Zwiesel, Busbhf.
.

Wohin soll denn die Reise gehen? 😀

  • Jena – Weimar – Erfurt – Bamberg – Nürnberg – Ingolstadt – München
  • Hamburg – Hannover – Göttingen – Kassel – Gießen – Frankfurt/M.
  • Duisburg – Münster – Gütersloh – Bielefeld – Hannover – Braunschweig – Berlin
  • Münster – Düsseldorf – Aachen
  • Berlin – Leipzig – Würzburg – Karlsruhe – Freiburg (1x Tag, 1x Nacht über Stuttgart)
  • Berlin – Leipzig – Nürnberg – Ingolstadt – München (über Nacht)
  • Dresden – Chemnitz – Jena – Weimar – Erfurt – Gießen – Frankfurt – Darmstadt – Heidelberg – Karlsruhe – Offenburg – Freiburg
  • Berlin – Leipzig – Gießen – Frankfurt am Main – Darmstadt

BLB am Olympiastadion

 

Gute Fahrt!

Und naja …. Egal wohin es euch verschlägt …. Das Wichtigste ist doch: Dass ihr den Weg wieder nach Hause findet. 😉

Merken

Merken

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.