Mit Personal Shopper durch Leipzig bummeln

Mode ist ebenso ein Ausdruck unserer Persönlichkeit wie Singen und Tanzen. Mode ist Kunst. Mode ist Leben. Mode ist unheimlich viel Gefühl. Und dieses Gefühl transportieren wir nach außen. Und zwar immer genau dann, wenn man vom sagenumwobenen ersten Eindruck spricht. Denn wer immer noch glaubt, Kleider würden keine Leute machen, der irrt. 😉 Denn wie schnell variiert unser Auftreten allein dadurch, ob wir Turnschuhe oder Ballerinas an haben? Eine Kapuze oder einen Hut auf dem Kopf tragen oder mit einem Rucksack oder einer Handtasche unterwegs sind?

Was passiert, wenn wir uns für jede Situation, jeden Tag ganz bewusst mit den Gedanken über unseren Kleidungsstil auseinandersetzen – ohne es gleich in Stress ausarten zu lassen … ? 😉
.

Mut zum Stil!

Ich für meinen Teil mache mir diese Gedanken oft nicht. Ich gehe aus dem Haus in genau dem, was mir gerade praktisch erscheint. Einmal unterwegs stelle ich dann fest, dass ich für die eine oder andere am Tage bevorstehende Situation vielleicht hätte mehr Aufmerksamkeit auf mein Outfit richten können. Mein Kleidungsstil besteht aus Basics. Alles ist mit allem kombinierbar. Dafür bleibt aber auch nichts im Gedächtnis.

personal shopping happy dress

Als mich Iryna Lokshina vor wenigen Wochen fragte, ob das Thema Personal Shopping nicht auch für diesen Blog interessant sei, musste ich ihr gestehen, dass ich mit Personal Shopping noch keine Erfahrungen habe. Ich wurde neugierig und verabredete mich mit ihr zu einer Tasse heiße, weiße Schokolade. Daher kam eine junge Frau in Angesicht derer Gespür für Geschmack ich wieder nur einmal mehr an mir herunterblicken konnte und mich beim Gedanken ertappte, ob ich nicht mit ein paar wenigen Tricks auch mal aus meiner Komfortzone herauskommen könnte. Wir verabredeten einen Selbstversuch. Ich schildere ihr meine Vorstellungen. Sie geht mit mir einkaufen. Und IHR dürft euch hier ein Bild vom Ergebnis machen.
.

Wie willst du aussehen?

… fragte mich Iryna und ich stammelte etwas orientierungslos in meinem kläglichen Repertoire aus Modefachbegriffen. Mhhh vielleicht … nicht zu erwachsen … und doch gut angezogen. Ein bisschen trendy, aber nicht zu verkleidet. Am liebsten in Erdtönen – oder allem, was die Natur an Farben hervorbringt. Bloß nicht zu spießig. Und trotzdem ohne Schnickschnack.

Ich drehte mich einmal für sie im Kreis und war eine Verabredung für den Folgetag um 10 Uhr vor Zara reicher.

Wir mussten schmunzeln bei der Überlegung wer wohl am Morgen diesen Tages aufgeregter war. Die Sorge wir könnten nix finden, verflogen bereits beim Betreten des ersten Ladens.

iryna lokshina auftragsshopping

.

Der Kennerblick

Iryna hat einiges, woran es mir fehlt. Geduld. Spaß beim Einkaufen. Ein Gefühl für Schnitte. UND Know How, was womit am Besten geht. Und was ich gleich wieder hinhängen kann. Zielstrebig reicht sie mir einen A-Linien Mantel, einen Cardigan, oder was auch immer es sein wollte. Einmal um’s Eck marschiert, zeigt Iryna mir eine dazu passende Jeans, 3 Blusen und einen Schal. Ich habe die Umkleidekabine noch nicht einmal erreicht, da flattern Schuhe und Tasche hinterher. Herrje, denke ich. Wenn ich auf der Suche nach einer gut sitzenden Jeans bin, habe ich nach dem dritten Geschäft immer noch nix Gescheites. Wie um Himmels Willen soll diese Frau mich so zuverlässig einschätzen können?

stilberatung iryna lokshina

Ich schlüpfe in die Teilchen. Eins nach dem anderen. Passformen, die ich zuvor noch nie gesehen habe. Muster, an die ich mich im Leben nicht gewagte hätte. Die Jeans passt. Ich bin baff und gebe mich beinahe schon geschlagen. Die Bluse lässig überm Gürtel geschoppt, den Schal lässig drapiert und selbst auf die Krempel der Ärmel wird Wert gelegt. Die feine Sohle verleiht dem Outfit den letzten Schliff.

personal shopping in leipzig Adelina Horn

Kein Zwicken und kein Zwacken. Es ist warm, gemütlich und irgendwie adrett. Doch wiiiieeeee hat sie das gemacht, frage ich mich?!!

personal shopping stilberatung

Von Outfit 1 überzeugt, stapfen wir zum nächsten Laden, in dem ich zur Abwechslung mal ein Teilchen gesehen habe, zu dem mich ihre Meinung interessiert. Es ist ein Poncho aus Wolle. Eines meiner Lieblingsstücke. Und wie so viele andere meiner Lieblingsstücke führe ich es viel zu selten aus – aus Mangel an Kombinationsideen.

happydress personal shopping
.

Achte auf die Details, sagte sie!

Als ich den Poncho der Neugier halber schon inmitten der Regale überwarf, hätte ich ihn am Liebsten schon wieder zurückgehangen. MIR steht der einfach nicht. Da kann er an der Puppe noch so bezaubernd ausgesehen haben. Doch HALT! flüstert Iryna hinter mir. Erinner dich an die Details, mit denen das Püppchen den Poncho kombinierte!

iryna lokshina stilberatung

Ich schlich also erneut in die Umkleide und wartete brav. Eine Auswahl an Schals aus dem Untergeschoss und 2 Paar Schuhe von ganz oben später trafen wir uns wieder. Zu guter Letzt setzte sie mir noch einen Hut auf den Kopf und zwinkerte: „Wie aus einem Modeblog.“

shopping leipzig happydress .

Verblüffend gut.

Mein Resultat nach 3 Stunden Hardcoreshopping war:

  1. Ohne sie hätte ich die schönsten Teile lustlos wieder zurückgehangen – aus Mangel an Phantasie.
    .
  2. Sie hat mir die Augen geöffnet, dass es manchmal auch das eine oder andere Teil bedarf, zu dem man sonst vielleicht nicht greifen würde. Aber der Ergänzung und Kombination zu Liebe verleihen einem die unverhofftesten Dinge den letzten Schliff!
    .
  3. Aus irgendeinem Grund, hat mir das Einkaufen auf einmal deutlich mehr Spaß gemacht als sonst. Die Gründe hierfür sind sicherlich mannigfaltig. Mehr Output in kürzerer Zeit. Viiiieeeel Gelächter und Kreativität!
    .iryna lokshina happy dress
    .
  4. UND: Iryna hat mir den Rücken freigehalten von allem, was mir sonst beim Einkaufen den Spaß verdirbt: Klamotten durch die Gegend schleppen, nach der richtigen Größe suchen und einmal in der Umkleide angekommen Alllllleeeeees wieder zusammenlegen zu müssen … 😉
    .personal shopping happy dress leipzig
    .

Happy Shopping Day

So wie mich, macht Iryna auch jeden anderen gern glücklich, der Lust auf ein paar Tipps von außen hat. Ihr Portfolio aus Stilberatung, Einkaufsberatung und Geschenkeshopping entledigt euch sämtlicher Beschwerlichkeiten und kreativen Engpässe.

Euch steht ein ganz besonderer Anlass bevor und ein außergewöhnliches Outfit muss her? Ihr möchtet euch optisch verändern, wisst aber nicht, wo ihr anfangen sollt? Ihr habt weder Zeit noch Lust zum Suchen? Die Auswahl ist so groß, dass ihr schnell den Überblick verliert? Ihr wollt euren Kleiderschrank ausmisten und wissen, was wirklich zu euch passt? Ihr wollt eure Lieben mit einem ganz besonderen Geschenk überraschen? Und dabei auch mal Wege abseits der ausgetrampelten Pfade beschreiten?

Erfahrt, wie einfaches Shopping funktioniert. Und wie Stilfragen kreativ gelöst werden können. Eine Stunde, eine Tasse Kaffee und ein gutes Gespräch später, wisst ihr deutlich mehr 😉

adelina horn leipzig Adelina Horn

 

HappyDress.
Iryna Lokshina
zur Homepage
.

.

Spezialtipp:

Das selbstreflektierende Gespräch mit einer Stilberaterin über Selbstwahrnehmung und Außerwirkung ist hilfreicher als eine Abokarte für den Psychologen. 😉.

Merken

Merken

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.