Westbesuch Plagwitz leipzig

Westbesuch | Flohmarkt & Stadtteilfest

Adelina Horn Creative Head

Auf nach Plagwitz – Der „goldene Westen“ ruft! In unregelmäig regelmäßigen Abständen sendet das Stadtteilfest „Westbesuch“ seinen Lockruf in die Welt hinaus. Flohmarkt-Fans und Kulturinteressierte sind genauso herzlich zum Bürgerbahnhof Plagwitz eingeladen das bunte Treiben des einstigen Industrieviertels zu bestaunen, wie Spaziergänger.

Wer Plagwitz noch nicht kennt, wird es an diesen Tagen von seiner besten Seite erleben. Denn hier offenbaren sich die schönsten Schätze des Stadtteils in Form von traditionellen Verkaufsständen, kulturellen Angeboten, Ausstellungen, Performances, Theater- und Musikveranstaltungen, Workshops, Diskussionsforen und Lesungen. Zwischen flanierenden und feilschenden Trödlern bietet die Westkultur allerhand künstlerische Aktivitäten, denen man auf einer der eigens für das Stadtteilfest geschaffenen Kulturinseln nachgehen kann.

Hand in Hand sorgen der Westbesuch und seine schmackhaften Zusatzangebote für einen abwechslungsreichen Mix aus Kunst und Konsum.

Kultur, Handwerk, Trödel, natürlich gutes Essen und beste Musik! Der Bürgerbahnhof Plagwitz wird wieder Schauplatz für den „Westbesuch“. Das selbsterklärte Ziel des Westbesuchs ist die kulturelle und wirtschaftliche Belebung des Viertels. Seinen Urpsung hatte das Projekt „WESTBESUCH“ in der Ideen, sich von einem zunächst nichtgewerblichen Markt zu einem Markt auch mit gewerblichem Sortiment zu entwickeln, um das Spektrum des Marktes zu erweitern und andererseits kreativen Anbietern in Zukunft die Idee und die Realisierbarkeit einer Existenzgründung aim Viertel näher zu bringen.

Kiezflohmarkt Leipzig

Nach dem 1. Westpaket im Mai 2006 haben die damaligen Initiatoren beschlossen, den weiteren geplanten kulturellen Aktivitäten im Umfeld der Karl-Heine-Straße mit dem Westbesuch e.V. eine rechtlich abgesicherte Plattform zu geben. Inzwischen bietet der gemeinnützige Verein neben einer offenen Plattform für junge Künstler und Initiativen auch Kooperationsstrukturen und leistet politische Lobbyarbeit. Das Kunst und Kultur einem Stadtteil notwendige Entwicklungsimpulse zu geben vermögen, führt das regelmäßige Stadtteilfest seinen Besuchern bildhaft vor Augen.

scheibenholz rennbahn flohmarkt

.

Flohmarkt Plagwitz Westwerk

Woher stammen die Begriffe „Westbesuch“ & „Westpaket“?

Der ursprüngliche Begriff „Westpaket“ war eine in der DDR übliche Bezeichnung für Pakete, die Westdeutsche ihren Verwandten vorzugsweise in der Weihnachtszeit nach Ostdeutschland geschickt haben – quasi: Ein Zeichen der florierenden Wirtschaft Westdeutschlands und Sinnbild des Wohlstandes. Und vielleicht kann auch der ein oder andere Nicht-Plagwitzer sich beim gleichnamigen Stadtteilfest ein Stück „Westen“ mit in die Heimat nehmen.
.

Flohmarkt Alte Messe
Schreibmaschine Flohmarkt Leipzig

Ihr wollt selbst etwas beim Westbesuch anbieten?

Ihr wollt mit einem eigenen Stand dabei sein? Toll! Die Anmeldung findet einige Wochen vor der Veranstaltung über diese Website statt. Aber keine Sorge – es gibt einen Standplatz für alle. Falls ihr das Stadtteilfest sogar mit einer Performance, als Gastronomie oder sonstig als Akteur oder Akteurin unterstützen wollt, schreibt gerne an info@westbesuch.com.

Wann? Wie? Wo?

» Alle Flohmarkt Leipzig Termine 2022

Westbesuch | Kultur & Stadtteilfest
Bürgerbahnhof Plagwitz
03. September 2022
10 bis 18 Uhr
Zur Website
Zu Facebook

Flohmarkt im Westwerk
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner