Nachtflohmarkt im Kohlrabizirkus Leipzig

Einmal im Monat heißt es: Feilschen bis das Geld alle ist! In Leipzig ist der allseits beliebte Nachtflohmarkt längst Tradition. Schon sobald die neongelb-leuchtenden Flohmarkt Werbeplakate die Wände der Stadt wieder zieren, wächst die Vorfreude auf das baldige Trödelevent.

Trödeln macht glücklich

Rar, nostalgisch, kultig und nützlich – über Puppen und Bären, Bilder und Grafiken, Bücher und Schallplatten, Schränke und Töpfe, Omas Weißwäsche bis hin zu Kinderkleidung und Spielzeug – in den Auslagen der 200 Händler findet sich ALLES, außer Neuwaren.

Nachtflohmarkt im Kohlrabizirkus Leipzig

Nachtflohmarkt in Leipzig

Wer hier als Händler selbst seine Waren darbieten möchte, um ein bisschen Kellerplunder loszuwerden, meldet sich einfach an. Denn hier gilt das Prinzip: Mitmachen erwünscht! Mit einem eigenen Tischlein und einer Thermoskanne heißem Tee lässt sich den neuen Besitzern der alten Stubenlampe nämlich noch die eine oder andere Geschichte von damals auftischen. Ungefähr 2-3000 Besucher tingeln an einem solchen Abend durch die hell erleuchteten Hallen des Kohlrabi-Zirkus, um in den Erinnerungen anderer Leute zu kramen.

Leipziger Nachtflohmarkt im Kohlrabizirkus

Nachtflohmarkt Leipzig

Neben dem AGRA-Troedelmarkt in Markkleeberg ist der Nachtflohmarkt im Kohlrabi-Zirkus das größte Trödelevent Leipzigs und somit ein MUSS für alle Sammler und Trödelfans.

Nachtflohmarkt Leipzig – Sachsens ältester Nachtflohmarkt

Dass Leipzigs Nachtflohmarkt nicht nur der schönste, sondern vor allem auch der älteste Nachtflohmarkt Sachsens ist, wussten bisher allerdings nur die wenigsten. Jeder Leipziger kennt die ehemaligen Gemüse-Großmarkthallen mit dem merkwürdigen Namen „Kohlrabi-Zirkus“ und ihren imposanten Veranstaltungshallen. Die Gigantische Kuppelarchitektur anno 1928 zieht aufgrund ihrer Einmaligkeit neben Trödelfans immer auch Neugierige und Touristen an. Denn der einzigartige Mix aus Antik-Trödel und Baukunst versprüht einen ganz besonderen Flair.

Wann? Wie? Wo?

Kohlrabizirkus Leipzig
An den Tierkliniken 42
04103 Leipzig

Besucheröffnungszeit: 15:00 bis 23:00 Uhr

Eintritt 2,00 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.
Kostenlose Parkplätze direkt vor der Halle.

Spezialtipp:

Ab 22 Uhr sind die Ticketschalter geschlossen. Wer jetzt kommt hat also nicht nur aufgrund der Uhrzeit die Chance noch ein paar wahre Schnäppchen abzugreifen, sondern spart sich auch noch den Eintritt.

Mehr Infos und aktuelle Termine gibt es hier.

 .
Alle Flohmarkt Leipzig Termine 2016

.

Ähnliche Beiträge:




Trackback URL für diesen Artikel: http://www.leipzig-leben.de/nachtflohmarkt-leipzig-kohlrabizirkus/trackback/

Über Leipzig leben

Dieser Beitrag wurde verfasst von Adelina: Leipzigerin durch und durch. Vom kleinen Lieblingslokal bis zur Vernissage. Was überzeugt, wird gebloggt.