Gieszer-Strassenfest in Leipzig Plagwitz

Plenty of action but no control

Punk-Rock, Transparente und vegane Speisen – das Gieszer-Straszenfest lockt alljährlich am letzten Aprilwochenende Freunde der alternativen Kultur nach Plagwitz. Ob zu einer legendären Partynacht im Gehöft der Gieszerstraße mit Theater, Lagerfeuer, Cocktails und Fruchtwein oder wie 2012 bei einem Straßenfest mit Unterhaltung für Groß und Klein – wir nehmen, was wir kriegen können. Hauptsache die Gieszerstraße feiert!

gießerfest leipzig

gieszerfest leipzig

Gieszer-Strassenfest

giesserstrassenfest

gieszerfest leipzig plagwitz

gieszer straßenfest plagwitz

Das Straßenfest selbst kostet keinen Eintritt. Für die Party nach der Party (also diverse Konzerte in anliegenden Bars und Hinterhöfen) gibt es dann aber doch ein Bändchen.

Es lebe die Gieszerstraße!

Merken

3 Responses

    • Leipzig leben

      Hi Georg,

      das liegt einfach daran, dass leipzig-leben.de ein Blog und kein Veranstaltungskalender ist. Hier werden Veranstaltungen vorgestellt – terminunabhängig. Das trifft auch auf Flohmärkte usw zu. Bei bestehendem Interesse findet man immer weiterführende Informationen beim Veranstalter. In diesem Fall ist das Datum sogar mit “alljährlich am letzten Aprilwochenende” angegeben.

      Viele Grüße und viel Spaß,

      Adelina

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.