Leipzigs English Pub Quiz in Noels Ballroom

Adelina Horn Creative Head

Spannung, Spiel und saftige Burger. Das Leipziger Pub Quiz in Noels Ballroom ist aus dem Terminkalender eingefleischter Fans nicht mehr wegzudenken.

Ganz im Stile der britischen Tradition treffen sich die Spielgefährten jeden Dienstag ab 20 Uhr in der irischen Kneipe, um gemeinsam ihr Allgemeinwissen auf die Probe zu stellen. Was man dazu braucht ist nichts weiter als einen originellen Teamnamen, einen freien Abend, Durst und einen ausgeprägten Sinn für Humor.

English Pub Quiz

Gespielt wird zumeist in Tisch-Teams, die gegeneinander antreten. Hier messen sich ambitionierte Studenten mit alten Hasen des Quizgeschäfts und neugierigen Fans der englischen Sprache. Allen gemein ist der Ehrgeiz mit der richtigen Beantwortung der ca. 25 Fragen einen der 3 heiß begehrten Pub-Gutscheine zu gewinnen.

Die Runden beinhalten jeweils 5 offene Fragen aus den verschiedensten Wissensgebieten wie Musik, Sport oder Politik. Allzu kniffelig sind die Quizfragen selten, so dass sie sich prima mit ein bisschen Teamgeist und munteren Diskussionen lösen lassen. Den Auftakt macht das allseits beliebte Bilderraten, wobei es z.B. die Namen 10 küssender Promi-Päarchen zu erraten gilt. Besonders entscheidend bei der Punktejagd ist jedoch die allwöchentliche Personenraterunde, bei der alle Teams im Abstand von wenigen Minuten 5 Tipps erhalten. Das Team, welches den richtigen Namen schon nach dem ersten Tipp erraten hat, erhält 5 Punkte. Je mehr  Tipps man bis zur Lösung benötigt, desto geringer die Punkteausbeute.

Moderiert wird der Abend von Quizmaster Tom, in Englisch – ganz klar. Doch auch die Bedienung in Noels Ballroom sorgt für der Gäste Leibeswohl. Denn wie es sich gehört wird in der irischen Kneipe auch ordentlich aufgetischt. Die Speisekarte ist umfangreich, die Portionen schmackhaft und üppig. Wer keinen Hunger hat, labt sich stattdessen an einem köstlichen Guinness oder einem guten alten Whiskey. Detailverliebte Dekorationen und stimmungsvolle Musik runden den irischen Spieleabend ab.

Noels Ballroom Burger

Dass das Pub Quiz besonders in größerer Runde eine vergnügliche Abendbeschäftigung ist, hat sich rumgesprochen. Daher empfiehlt es sich bei Teilnahmewunsch eine gute halbe Stunde vor offiziellem Veranstaltungsbeginn da zu sein, um auch ganz sicher noch einen Tisch zu ergattern und das eigene Team anzumelden.

Lang wird einem die Wartezeit bis zu Beginn der Quiznight und in den Zwischenrunden jedoch gewiss nicht. Entweder man verläuft sich auf dem Weg zur Toilette in den schier unendlichen Verwinkelungen des Ballrooms und landet bei seiner Rückkehr versehentlich an einem anderen gastfreundlichen Tisch. Oder aber man schwelgt in original irischer Pub-Atmosphäre bei einem kühlen Bulmers oder einem “Deep fried Chocolate Bar in Crust“.
.

Spezial-Tipp:

Keine Sorge, wenn es mit der englischen Sprache noch ein wenig hapert. Das Pub Quiz eignet sich bestens die eingestaubten Sprachkenntnisse spielerisch wieder aufzufrischen. Für das Verständnis der Fragen ist es von Vorteil zumindest einen Mitspieler im Team zu haben, der dem Englischen mächtig ist. Ansonsten wird niemand in die Verlegenheit gebracht laut zu antworten oder aufgrund seines Nicht-Wissens bloßgestellt.

Und wer pardu keine Lust auf interkulturelle Vielfalt hat, für den gibt es ja auch noch das originale deutsche Quiz am Vorabend (immer Montags).
.

Wann? Wie? Wo?

Wer Lust bekommen hat auch mal dabei zu sein, ist jeden Dienstag herzlich in die Kurt-Eisner-Straße 43 eingeladen. Freisitz und Raucherraum lassen keine Wünsche offen.

Der Eintritt ist für Besucher frei.