Fashion Revolution Night Leipzig

Adelina Horn Creative Head
Last updated:

Leipzigs erste Fashion Revolution Night findet in der Moritzbastei statt. Ein Event mit Information, Aktion, Vortäge, Kleidertausch und Modenschau rund um das Thema nachhaltige und faire Mode in Leipzig.

Eingeladen sind modeinteressierte und nachhaltigkeitsbewusste Menschen aller Generationen, die sich informieren und inspirieren wollen was sie tun
können gegen das Phänomen Fast Fashion.

.

Fashion Revolution Week

Die Veranstaltung ist Teil der globalen Aktionen zur Fashion Revolution Week, die seit 2013 an den Einsturz der Rana Plaza Textilfabrik in Bangladesch erinnert. Mit dabei sind Initiativen wie der Eine Welt e.V. Leipzig, Konsum Global, Greenpeace, Femnet und Unicef aber auch lokale Designer und Händler, die in einer Modenschau zeigen, wie schick und cool faire und nachhaltige Mode ist.

Leipziger Designer zeigen auf dem Laufsteg ihre Kreationen. Mit dabei sind Brautkleider von Schleifenfänger, Knickerbocker-Outfits für Männer und Frauen von Rosentreter Modedesign und in Leipzig Handgewebtes von Robyn Chamberlain. Auch Upcycling-Mode wird vertreten sein, wie von den Labels Ihm Geist, StudioJIRO oder Phines. Vorgestellt werden auch Fairtrade Modelabels, aus Läden wie den Weltläden, Grünschnabel, Kunst und Katze, Contigo, Fanö oder hej.mom. Die Modenschau wird musikalisch begleitet von DJ Capey Cash.

.
Freier Eintritt & Kleidertausch!

Der Eintritt ist frei und die Besucher haben die Möglichkeit beim Kleidertausch (max. 10 Teile mitbringen) oder einer Siebdruckaktion mitzumachen. Es gibt Live Musik von TablaScoop und einen Vortrag über die aktuelle Entwicklung der Textilindustrie in Bangladesch.

Wann? Wie? Wo?

Fashion Revolution Night Leipzig
Moritzbastei – Oberkeller

– EINTRITT FREI –

Mehr Infos zu weiteren Aktionen unter
www.leipzig-handelt-fair.de/fashionrevolution