Leipzig bei Nacht Kalender

Adelina Horn Creative Head

Der Leipziger Fotograf Benjamin Rühle macht sich auf die Spur, die dunklen Seiten Leipzigs zu entdecken. Auf seinen Streifzügen durch die Nacht manifestiert er die Schönheit der Stadt im Lichtermeer. Sein Kalender Leipzig bei Nacht zeigt 12 stimmungsvolle Nachtszenarien.

.

Die Stadt in tiefer Dunkelheit

„Würde ich Leipzig nicht bei Tag kennen, würde ich mich auch mit den Nächten begnügen!“ Denn kaum eine Sehenswürdigkeit verdoppelt ihr Strahlen nicht bei Einbruch der Dunkelheit. 12 Fotomotive laden zum Träumen ein.

  • Januar: Alte Handelsbörse
  • Februar: Neues Rathaus
  • März: Porsche Leipzig
  • April: Augustusplatz
  • Mai: Elsterflutbett mit Blick zur Sachsenbrücke
  • Juni: Gleisbett S-Bahnbrücke
  • Juli: Weiße Elster und ehemalige Buntgarnwerke
  • August: über den Dächern von Leipzig das Bundesverwaltungsgericht
  • September: Holzbrücke im Johannapark
  • Oktober: Blick auf den Augustusplatz & Panoramatower
  • November: Südfriedhof und Völkerschlachtdenkmal
  • Dezember: Weihnachtsmarkt auf dem Augustusplatz
    .

Wann? Wie? Wo?

Leipzig bei Nacht
Fotokalender A3
Fotograf: Benjamin Rühle
Gestaltung: Dierck Gut

14 Seiten 250g; Fotodruck mit Klarsichtfolie Wire -O Bindung

>> Zum Kalender