Leipzig Pass Ermäßigungen

Des einen Freud, der andern Leid. Seitdem es der Stadtrat im Dezember 2005 so beschloss, unterstützt der Leipzig Pass einkommensschwache Bürger und Familien der Stadt Leipzig. Mit dem Ziel eines aktiven und vielseitigen Zusammenlebens setzt er vor allem auf Kinder- und Familienfreundlichkeit und fördert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

.
Anspruchsvoraussetzungen für den Leipzig Pass

  • Bezug der Grundsicherung für Arbeitssuchende durch die ARGE Leipzig
  • geringes Einkommen, welches das 1½ fache des maßgeblichen Regelsatzes zzgl. des jeweiligen Anteils an den tatsächlichen Unterkunftskosten nicht übersteigt. Je nach Haushaltsgröße ergeben sich damit gestaffelte Einkommensgrenzen.
  • Sozialhilfe, also Hilfe zum Lebensunterhalt oder die Grundsicherung im Alter
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Der Leipzig Pass hat eine Gültigkeit von 12 Monaten und bewirkt in der Regel eine Vergünstigung um 50 %..

leipzig pass ermäßigung

.
Ermäßigungen mit dem Leipzig Pass

Alles in allem ist der Leipzig Pass eine Art Rabatt-Coupon oder Studentenausweis für Arme. In jedem Fall spart man sich damit an mancher Ecke einen guten Batzen Geld. Die gewährten Ermäßigungen schaffen mehr Mobilität, ermöglichen die Teilnahme an kulturellen und sportlichen Aktivitäten und schaffen Anreize zur Nutzung der vielseitigen Bildungsangebote.

Hier könnt ihr mit einem Leipzig Pass Rabatte erzielen:

  • Monatskarte der LVB
  • Musikalische Komödie
  • Musikschule „J. S. Bach“
  • Volkshochschule
  • Universität Leipzig (Seniorenstudium)
  • Zoo Leipzig
  • Frei- und Hallenbäder
  • Leipziger Städtische Bibliotheken
  • Museen
    .

Mehr Tipps, wie ihr in Leipzig sparen könnt, findet ihr im themenverwandten Artikel günstig Essen in Leipzig. Ansonsten bleibt euch natürlich auch immer noch der Klassiker: Die Jagd auf Gutscheine und Rabatte, die euch z.B. bei C&A oder Karstadt ein paar Euro schenken. Kleinvieh macht schließlich auch Mist.

Merken