Leipzig soll blühen | Kostenfreie Blühmischung bestellen

Adelina Horn Creative Head

Unter diesem Motto startet der Ökolöwe 2022 wieder seine Frühlingskampagne für mehr Artenvielfalt in und um Leipzig. Ab sofort verschickt der Ökolöwe eine kostenlose, einjährige Saatgutmischung an Naturliebhaber in der Region. .

Bis 3. April 2022 eine kostenfreie Blühmischung bestellen!

Die neue Mischung mit Wild- und Kulturkräutern wurde in diesem Jahr von der Bingenheimer Saatgut AG zusammengestellt. Pro Samentütchen verwandelt sich 1m² in ein blühendes Beet. Davon profitieren nicht nur die Augen, sondern auch die Artenvielfalt. Schon kleine Blühflächen im Garten oder auf dem Balkon bieten Nahrungs- und Lebensraum für die oft bedrohten Insekten.

Das Samentütchen kann samt Informationsblatt beim Ökolöwen kostenfrei bestellt werden.

.

Wo kann die Wildblumen-Mischung ausgesät werden?

Die Blühmischung ist für die lockere Aussaat im Garten, im Hinterhof, im Hochbeet, auf dem Balkon oder in Töpfen geeignet. In der freien Landschaft darf das Saatgut aus rechtlichen Gründen nicht ohne Genehmigung der Naturschutzbehörde ausgebracht werden. Ideal ist es, wenn Du für die Wildblumen einen sonnigen Standort wählst – den mögen sowohl die Pflanzen als auch ihre Bestäuber. Mehr Infos zur optimalen Ansaat bekommt ihr in dieser Anleitung.

Ein Projekt für den Naturschutz und die Artenvielfalt

Mit „Leipzig soll blühen“ macht der Ökolöwe auf ein wichtiges Naturschutzthema aufmerksam: In den letzten Jahren beschleunigte sich der Artenschwund auch im Insektenreich – unter anderem weil es in unserer Kulturlandschaft immer weniger blüht. In Deutschland etwa ist der dokumentierte Rückgang der Bienenpopulation um ca. 25 Prozent sowie der Schmetterlingsarten um ca. 50 Prozent innerhalb der letzten 10 bzw. 20 Jahre alarmierend.

Dabei haben Honig- und Wildbiene, Schmetterling, Schwebfliege und Hummel eine wichtige Funktion für das gesamte Ökosystem: Da viele Pflanzen abhängig sind von Fremdbestäubung, beruht die Nahrungsmittelproduktion direkt oder indirekt auf Bestäubung durch Insekten.

Heutzutage bleiben Insekten bei der Suche nach Nahrungsflächen in der Kulturlandschaft aber oft erfolglos. Der Einsatz von Insektiziden und Bienengiften in der Intensivlandwirtschaft mindert ihre Überlebenschancen genau wie flächige Monokulturen: auf ein Überangebot an Nahrung folgt nach der Blüte großräumige Nahrungsarmut.

.

So bekommt ihr die kostenlose Blühmischung zu Euch nach Hause:
.

  1. Eine kostenfreie Ökolöwen-Blühmischung bestellen.
    .
  2. Der Ökolöwe versendet alle Blühmischungen ab dem 4. April 2022.
    .
  3. Die Blühmischung landet in deinem Briefkasten – bereit zur Aussaat!
    .

Dir gefällt die Aktion, dann sage sie allen weiter, denen sie ebenfalls gefallen könnte …

Wir wollen schnell ein blühendes Netz aus hunderten Naschgärten in Leipzig wachsen lassen. Leite die Ökolöwen-Blüheinladung gern an alle Deine Freund*innen und Bekannte weiter, die ein Herz für Biene & Co haben. Je mehr Blühinseln in Leipzig entstehen, umso wirksamer ist die Aktion ‚Leipzig soll blühen‘.