Pink Shoe Day in Leipzig

Adelina Horn Creative Head

Der Pink Shoe Day ist eine Aktion gegen Brustkrebs des Haus Leben e. V. Leipzig, das jährlich über 2.000 Patienten psychoonkologisch bei der Bewältigung einer Krebserkrankung unterstützt. Jedes Jahr werden über 75.000 Brustkrebserkrankungen in Deutschland diagnostiziert. Da Brustkrebs trotzdem noch weitestgehend ein Tabuthema ist, soll den Betroffenen und ihren Angehörigen mit dieser Aktion Aufmerksamkeit geschenkt werden.

141011_0271
© Pink Shoe Day

.
Jeder ist dazu eingeladen, pinke, selbstgestaltete Schuhe zum Pink Shoe Day beizusteuern. Jeder Schuh steht symbolisch für eine von über 75.000 Brustkrebserkrankungen in Deutschland pro Jahr.

141011_0864
© Pink Shoe Day
PinkShoeDay-12
© Pink Shoe Day

.

Gestaltet pinke Schuhe!

Das Gestalten der pinken Schuhe fördert das Miteinander, den Austausch und das Bewusstsein für Brustkrebs auf eine frische Art und Weise, wenn auch es sich um ein trauriges Thema dreht. Pinke Schuhe – als Symbol für den Weg, den Menschen mit der Diagnose Brustkrebs auf sich nehmen müssen.

PinkShoeDay-15
© Pink Shoe Day
PSD_2013_6
© Pink Shoe Day

.

Informationen über Brustkrebs

Beim Pink Shoe Day auf dem Augustusplatz werden Informationen, Beratungen und Gespräche über Brustkrebsvorsorge und -therapien, gesunde Ernährung, Bewegung, Lebensfreude, Musik und Unterhaltung geboten. Dabei ist es wichtig, nicht etwa zu mahnen, sondern mit Freude und Humor dazu einzuladen, sich gemeinsam gegen Brustkrebs zu engagieren.

PSD_2013_13
© Pink Shoe Day

Die pinken Schuhe sind eine Art Installation aus über 10.000 pinkfarbenen Schuhen, die von Selbsthilfegruppen, Patienten, Vereinen, Schulen und Unternehmen aus ganz Deutschland eingesandt werden.

.

Wann? Wie? Wo?

PINK SHOE DAY
Augustusplatz Leipzig
zur HomepageMerken