Nostalgischer Antik- und Trödelmarkt auf der Agra Leipzig

agra messepark leipzigEingebettet zwischen Markkleeberg und Dölitz erstreckt sich das Gelände des ehemaligen agra-Messeparks, das heutige agra-Veranstaltungsgelände. Neben der alljährlichen Tattoo-Expo, dem Mittelaltermarkt und dem größten europäischen Wave-Gotik-Treffen findet hier auch monatlich der Leipziger Antik- und Trödelmarkt statt.

In 2 großen Messehallen mit je 5000 m² Fläche und auf der riesigen Freifläche um die Hallen herum versammeln sich jeweils am letzten Wochenende eines Monats über 1000 Trödler und Antikwarenhändler. 2 Tage lang entsteht hier ein Paradies für Sammlerherzen antiker Möbel oder allgemeingebräuchlichen Plunders. Von der Küchenuhr bis hin zur Schneiderpuppe – wer suchet, der findet. Denn hier kann jede Oma für ein paar Pfennige ihren Ramsch vom Dachboden verkaufen, genauso wie Antikhändler ihr Meißner Porzellan.

Der Eintritt ist für Besucher kostenfrei und Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

antikmarkt agra leipzig

flohmarkt agra leipzig

antik und trödelmarkt leipzig agra

trödelmarkt leipzig agra

flohmarkt leipzig agra gelände

trödelmarkt agra leipzig

trödel und antikmarkt leipzig agra

antikmarkt trödelmarkt agra leipzig

trödelmarkt leipzig

Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Straßenbahn Linie 11 in Richtung Markkleeberg-Ost bis Haltestelle Straßenbahnhof Dölitz. Die Haltestelle befindet sich unmittelbar am Eingang zum agra-Veranstaltungsgelände.

Wann? Wie? Wo?

Veranstaltungsgelände der Agra Leipzig
Bornaische Str. 210

 .
Alle Flohmarkt Leipzig Termine 2014

.

Ähnliche Beiträge:




Trackback URL für diesen Artikel: http://www.leipzig-leben.de/antik-und-troedelmarkt-agra-leipzig/trackback/

Über Leipzig leben

Dieser Beitrag wurde verfasst von Adelina: Leipzigerin durch und durch. Vom kleinen Lieblingslokal bis zur Vernissage. Was überzeugt, wird gebloggt.