Escape Room Leipzig | TeamEscape

advertorial left

Vor nicht allzu langer Zeit bekam ich Post von Anna. In dieser Post fragte mich Anne, ob ich nicht Lust hätte, mich von ihr einsperren zu lassen. Andere tun das auch, so schrieb sie und fänden Gefallen daran, sich mit Hilfe komplizierter Rätsel den Weg in die Freiheit selbst bahnen zu müssen. Mir dämmerte es, denn von derartigen Live-Events hatte ich bereits gehört.

team escape leipzig

1 Stunde Zeit. Eingesperrt mit meinen Freunden. Und die alles entscheidende Frage: Schaffen wir es?! Challenge accepted!

escape challenge leipzig

.

60 Minuten Adrenalin pur

Keiner von uns hat je zuvor an einem solchen Spiel teilgenommen. Wenn gleich wir alle vier Spielverrückt sind. Zusammen mit einer Medizinerin, einem Ingenieur und einer Naturwissenschaftlerin machen wir uns ans Werk: die „Hofman-Formel“ zu lösen. Denn wie wir nach dem Betreten des Gebäudes erfahren, bedroht ein bis dato unbekannter Krankheitserreger die gesamte Menschheit. :-O Weltweit kommt es zu immer mehr Ausbrüchen und eine Massenpanik macht sich breit. Noch ist kein Impfstoff bekannt, der die Ausbreitung des Virus stoppen kann. Der führende Wissenschaftler und Virologe Prof. Dr. Lukas Hofman schien kurz vor der Entdeckung eines rettenden Impfstoffs, als er plötzlich unter mysteriösen Umständen verschwand. Es wird von einer gezielten Entführung ausgegangen und Ermittlungen sind bereits im Gange.

hofman formel leipzig room escape challenge

Nun liegt es an uns. Es bleibt lediglich eine Stunde, in der wir das Labor des Virologen betreten dürfen, um seine Arbeit zu vollenden. Es gilt, die geheime Formel für das Serum zu entschlüsseln und die Welt auf diese Weise vor dem Untergang zu bewahren!

room escape leipzig
.

Die Tür geht zu. Und was passiert dann?

Eine Stunde. 4 rauchende Köpfe. Der erste Blick geht aus dem Fenster – das kann er nicht sein: der richtige Weg. Was uns jetzt noch mit der Außenwelt verbindet, ist eine Handvoll Kameras und ein Monitor, über den in Abständen weitere wichtige Informationen hereinrieseln. Was jetzt? Aufteilen? Panisch werden? Aufgeben? Die ersten Indizien fallen uns in die Hände. Hier muss noch mehr sein. Wir suchen, stöbern, zerlegen den Raum förmlich in seine Einzelteile. Hinterfragen alles und fühlen uns wie Detektive auf der Suche. Doch damit es nicht getan. Denn hinter jedem Fundstück verbergen sich kleine Herausforderungen und Aufgaben, die sich durch Kommunikation und die logische Kombination mit anderen Fundstücken ergeben – oder doch nicht? Erfolge und Misserfolge wechseln sich ab. Die Uhr tickt. Noch 35 Minuten. Der Raum scheint ergründet doch vom Ziel sind wir noch meilenweit entfernt. Jetzt muss sich jeder auf den anderen verlassen können. In kleinen Teams knobeln wir an den Rätseln, die uns die Wissenschaftler hinterlassen haben, laufen schnellen Schrittes auf und ab, bis hin und wieder ein Geistesblitz Hoffnungen macht. Hinter jedem gelösten Rätsel scheinen sich 3 neue zu verbergen. Das Puzzle wird nicht vollständiger, sondern wächst in seiner Komplexität mit jedem neu hinzukommenden Teilchen. Jetzt noch einmal tief durchatmen. Gedanken sammeln. Klack. Die letzte Lösung war die Richtige. Erleichterung, Erstaunen und Adrenalin pur. Die Tür öffnet sich und wir stolpern auf den Gang heraus – wohlwissend, dass wir soeben die Menschheit gerettet haben!

teamescape leipzig

60 Minuten – die wie im Flug, ja wie in einer Abiturprüfung verflogen. Man findet kaum die Ruhe, einen Gedanken zu Ende zu denken, da man befürchtet, einem würde die Zeit davonrennen und von anderen Rätseln abhalten. 60 Minuten voller Anspannung, Aufregung und Neugier.

room escape challenge leipzig

Wir alle sind noch völlig aufgebracht und kribbelig von diesem deftigen Adrenalinkick. Das müssen wir wieder machen – Nervenkitzel macht süchtig! Und so steht der Plan: unsere Superzeit von 53 Minuten will getoppt werden. Das nächste Mal im Nachbarraum. Mit einem anderen Rätsel. Coming soon.

escape challenge adelina horn

.

Wann? Wie? Wo?

Die Hofman Formel
TeamEscape Leipzig
Hainstraße 4

Zur Webseite
Zur Facebookseite

teamescape

.

Nice to know:

Mitbringen müsst ihr nichts. In Gruppen von 2 bis 6 Personen könnt auch ihr euch der Herausforderung stellen – wobei es altersmäßig da keine Limits gibt. Lasst euch überraschen, entführen und verwirren. Entkommt eurem Alltag und versinkt in eurem eigenen Abenteuer ….

advertorial left

Merken

Merken

Merken

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.