Kulinarische Tour durch Plagwitz

Ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, wie viel weniger man Essen geht, wenn man Zuhause und nicht im Urlaub is(s)t? Da kennt man seinen Lieblingsimbiss und das eine oder andere gute Restaurant ums Eck, doch viel weiter wird dann doch selten über den kulinarischen Tellerrand geschaut.

Erst wenn der weit angereiste Besuch dann einmal vor der Tür steht und sich nach den einschlägigen Adressen erkundigt, weil der 3. Abend am heimischen Abendbrottisch dann doch ein bisschen wenig „Stadtflair“ vermittelt, kommen wir ins Schleudern. Ja was sind denn die angesagten Adressen, die den Zahn zum Tropfen bringen? Wo gibt’s die besten Cocktails, ein schummriges Ambiente oder den einen oder anderen exotischen Leckerbissen?
.

Kulinarische Stadtführungen

Wer selbst keinen Plan von altbewährten und Insiderlocations in Leipzig hat, überlässt das Reden am besten Ina Thyrolf und ihrem Team. Ladet euren Besuch ein, mit euch auf eine kulinarische Entdeckungstour zu gehen oder macht euch allein ein Bild davon, was in eurem Stadtteil genussmäßig eigentlich so abgeht. Mit Ina oder einer ihrer netten Kolleginnen an eurer Seite werdet ihr mit absoluter Sicherheit das eine oder andere Schätzchen entdecken, an dem ihr ohne sie vorbeigelaufen wärt.

Kulinarisch bietet der Leipziger Westen viele kleine Lokale, die so verschieden sind, wie die Menschen selbst. Erfahrt mehr zur Lipz Schorle und lernt kleine Kneipen, gemütliche Cafes und interessante Bistros kennen. In Plagwitz mischen sich Individualisten unter Alteingesessene und versprühen ihr ganz eigenes großstädtisches Flair.

Kulinarische Tour durch Plagwitz

Kulinarisch in Plagwitz

.
Ein paar Beispiele für lukrative Anlaufpunkte der kulinarischen Tour sind:
.

–          Cafe Albert

–          meins deins unser

–          Die SnackManufaktur
.

Insgesamt begegnen euch auf eurer Tour durch den schönen Leipziger Westen etwa 7 Stationen, in denen ihr jeweils eine kleine Köstlichkeit zu euch nehmen könnt. Vom leckeren Panini über ein heißes Süppchen bis zum Küchlein ist hier alles dabei, was Plagwitz für kleine Leckerschmecker zu bieten hat. In charmanter Atmosphäre schnabuliert ihr euch durch die Leipziger Etablissements, während Ina und die jeweiligen Gastwirte euch mit den brisantesten Informationen und Details zum Stadtteil und seiner mehr als speziellen Entwicklungsgeschichte versorgen. Die kurzen Strecken zwischen den einzelnen Locations legt ihr zu Fuß zurück, um nicht nur die kulinarischen Highlights der Stadt aufzuspüren, sondern während der vielen kleinen Verdauungsspaziergänge auch ein bisschen Plagwitzer Luft zu schnuppern und einen Blick auf den Karl-Heine-Kanal zu werfen.

Stadtführung Leipzig Plagwitz kulinarisch

Leipzig PLagwitz kulinarische Tour

kulinarischer Stadtrundgang Leipzig Plagwitz

Kulinarischer Stadtrundgang Plagwitz Leipzig
.

Gut gesättigt und 3 Stunden später entlässt euch Ina dann wieder in den Feierabend – jede Menge gute Gespräche, Erfahrungen und Appetithäppchen reicher.

 .

Wann? Wie? Wo?

Leipzig Plagwitz mit mit eat-the-world kulinarisch entdecken

Jeden Freitag und Samstag ab 11.30 Uhr mitten im schönen Plagwitz

Preis:
30 Euro pro Ticket, 15 Euro für Kinder bis 12 Jahre.

 .

Spezialtipp

Wenn ihr nur zu Besuch in Leipzig oder neu im Stadtteil seid, empfiehlt es sich die Tour an den Anfang eures Aufenthaltes zu stellen. So bekommt ihr nicht nur eine gute Orientierung und einen Überblick über Plagwitz sondern könnt darüber hinaus auch problemlos und locker mit anderen Leuten ins Gespräch kommen und spannende Kontakte knüpfen.

.

Ähnliche Beiträge:




Trackback URL für diesen Artikel: http://www.leipzig-leben.de/kulinarische-tour-durch-plagwitz/trackback/

Über Leipzig leben

Dieser Beitrag wurde verfasst von Adelina: Leipzigerin durch und durch. Vom kleinen Lieblingslokal bis zur Vernissage. Was überzeugt, wird gebloggt.