Die Leipziger Fotolounge für Fotofans

Die Leipziger Fotolounge ist ein Fotoevent für Fotofans und Teilnehmer des Leipziger Fotomarathons. Einmal im Jahr laden Corwin von Kuhwede und sein Team zum großen Leipziger Fotomarathon ein, bei dem es darum geht, binnen weniger Stunden zu einem vorgegebenen Themenkatalog Fotos zu schießen und sich mit diesen für einen der vielen attraktiven Preise zu bewerben.

Über 180 Fotografen und Fotografinnen stellen sich dieser Herausforderungen und versuchen „auf Knopfdruck“ mit ihren Ideen, Perspektiven und Motiven zu überzeugen. Wer die Sieger der einzelnen Themenkategorien werden, entscheidet eine Leipziger Fachjury.

Leipzigert Fotomarathon

© Christian Richter

..

Siegerehrung & Ausstellung auf der Leipziger Fotolounge

Abschlussveranstaltung und gemütliches Get-together ist die anschließende Fotolounge, zu der alle Teilnehmer, Freunde, Bekannte und Fotobegeisterte eingeladen sind, sich ein Bild von den prämierten Ergebnissen zu machen. Inspiration pur! Denn so verschieden die einzelnen Kategorien bereits sind, so sind es auch die Interpretationen der Fotokünstler, die eigenen Impressionen im Bild festzuhalten.

Leipzigert Fotomarathon

© Christian Richter

Der Gewinner des Publikumspreises wird bei der Leipziger Fotolounge mittels eines Publikumsvotings live ermittelt.

..

Die Leipziger Fotolounge bietet noch mehr

Auch für Nichtteilnehmer ist die Leipziger Fotolounge einen Besuch wert. Neben der Ausstellung habt ihr die Möglichkeit einander kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und euch nach Herzenslust auszutauschen. Nirgends findet ihr in Leipzig so viele Fotofans geballt an einem Ort, wie hier. 🙂

Leipzigert Fotomarathon

© Christian Richter

 

Wann? Wie? Wo?

Leipziger Fotolounge
Beyerhaus Leipzig
24.09.2017
18 Uhr

www.leipziger-fotomarathon.de

Merken

Merken

Eine Antwort

  1. Daniela

    Ich würde sehr gerne zur Fotolounge, da ich bis dato noch nie auf einer Fotoausstellung war. Mein Vorsatz für dieses Jahr war/ist es mich mehr der Kunst zu widmen. Wenn ich die Karten gewinnen würde, dann könnte ich diesen Punkt von meiner Jahres To-Do Liste streichen 🙂
    VG Daniela

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.