Leipziger Fotomarathon für alle Fotobegeisterten

Der Leipziger Fotomarathon fand 2013 zum ersten Mal statt und lädt Fotoneulinge, Fotointeressierte sowie Fotoprofis gleichermaßen ein, sich einmal jährlich der Herausforderung zu stellen, in einer vorgegebenen Zeit quer durch die Stadt zu tingeln und Eindrücke zu verschiedenen Kategoriethemen fotografisch festzuhalten.

Von architektonischen Designimpressionen über Bewegungskunst und verspielte Momente bis zur modischen Raffinesse reicht die vielfältige Palette der im Laufe des Marathons bekannt gegebenen Themen. Am Ende des Marathontages darf jeder Fotograf zu jedem Thema genau ein Bild seiner Wahl einreichen und sich damit dem kritischen Urteil der Jury stellen – in der Hoffnung einen der begehrten Preise abzusahnen.

Leipziger Fotomarathon

© Leipziger Fotomarathon

.

Die Stadt fotografisch erleben

Die Themen, die es genau zu fotografieren gilt, werden bis zur letzten Minuten geheim gehalten. Mit dem Startschuss strömen über 100 fotografiebegeisterte Leipziger und Leipzigerinnen mit ihren Kameras aus, um die Stadt einmal aus einer völlig neuen Perspektive zu entdecken und sichtbar zu machen, was im alltäglichen Großstadtgetümmel unsichtbar scheint. Es sind die kleinen Dinge im Leben, besondere Momente, Ideen und Perspektiven, die nicht nur fotografisch zum Schmunzeln, Nachdenken oder Innehalten anregen, sondern darüber hinaus auch eine Botschaft enthalten, die sich über den gesamten Tag in Form von unzähligen kleinen Puzzleteilen zu einem wundervollen Stadtbild formieren.

Die 3 schönsten, eindrucksvollsten oder einfach nur bewegendsten Fotos jeder Kategorie werden bei der anschließenden Fotolounge ausgestellt, prämiert und mit saftigen Preisen honoriert. Ruhm, Ehre und Anerkennung für den eigenen gelungenen Blickwinkel inklusive.

Leipziger Fotomarathon

© Leipziger Fotomarathon

..

Jeder kann mitmachen

Ob du dabei schon ewig fotografierst, weil es dein Hobby ist, damit dein tägliches Brot verdienst oder komplett neu in der Materie ist, spielt für die Teilnahme erst einmal gar keine Rolle. Ihr könnt alle Einstellungen nutzen, die eure Kamera hergibt – nur nachbearbeiten dürft ihr nicht. Denn Sieger und Preisträger der besten Fotos sind schließlich nicht die mit der längsten Erfahrung, sondern mit dem schönsten Blick für’s Detail!

Leipziger Fotomarathon

© Leipziger Fotomarathon

.

Wann? Wie? Wo?

Leipziger Fotomarathon
16.09.2017
10 bis 18 Uhr
www.leipziger-fotomarathon.de
Zur Facebook Veranstaltung

Start und Ziel sind in der Historischen Wartehalle im Leipziger Hauptbahnhof.

Die Anmeldung für den 4. Leipziger Fotomarathon erfolgt online noch bis zum 14.9.! Für alle Kurzentschlossenen wird es am Morgen vor dem Start eine Tageskasse geben.

 

Nice to know:

Erstmalig wird es 2017 auch die Sonderkategorie „Smartphone“ geben! Wer NUR in dieser Kategorie antreten und mitmachen will, bezahlt lediglich 5 EUR Teilnahmegebühr (anstatt 25 EUR für den vollen Wettbewerb).

Leipziger Fotomarathon

© Leipziger Fotomarathon

 

Spezialtipp:

Außerdem wird es vom 16.09. bis 29.09.2017 einen parallen Instagram-Foto-Wettbewerb geben. Postet dazu einfach eure Fotos unter dem Hashtag #LFM2017 auf Instagram. Der oder die Gewinner dieses Wettbewerbs werden live am Samstag, den 30.09. um 16 Uhr bei der Ausstellungseröffnung auf dem Leipziger Hauptbahnhof bekannt gegeben.Merken

Merken

Merken

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.