Lucca Bar Leipzig | versteckt & einladend

So zentral und doch versteckt. Auf meinem Weg in die Leipziger Lucca Bar, fahre ich erst einmal an ihr vorbei. Gutes Zeichen. Denn das verspricht mir, dass es hier vielleicht doch noch ein Mühchen ruhiger zugeht als in den einschlägigen Etablissements in der Gottschedstraße oder dem Barfußgässchen der Leipziger Innenstand. Ich parke mein Fahrrad und schlendere meinem Glück entgegen.

  luccabar leipzig
Lucca Bar Leipzig Karte
Lucca Bar Leipzig

Die Lucca-Bar ist ein italienisch angehauchtes Stübchen oder wie es sich selbst bezeichnet „eine mediterrane Verbindung zwischen der leichten italienischen Küche und ausgewählten Weinen.“ So weit, so gut. Hier gibt es Frühstück, Mittag und Abendbrot und  was immer ihr esst, ihr könnt euch sicher sein, dass alle Speisen hier täglich frisch zubereitet werden. Die Bedienung ist freundlich und sogar ein bisschen cute. Das liegt ja allerdings dann doch meistens im Auge des Betrachters 😉

Wer hier noch nicht war und sich den Flair des Leipziger Innenstadtrings gönnen will ohne in ihm zu versinken, für den ist die Lucca Bar ein verdammt heißer Tipp.
.Lucca-Bar Leipzig.

Und für alle, die es nicht lassen können, ihre Gesprächspartner jede Stunde einmal für ein genüssliches Zigarettchen sitzen zu lassen, gibt es hier sogar einen separaten Raucherraum mit Thekenfeeling. Um nicht zu sagen: Alles, was das Herz begehrt.

.
Wann? Wie? Wo?

Lucca Bar Leipzig
Ratsfreischulstraße 10
Leipzig (Innenstadt)

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 10 Uhr bis 01:00 Uhr

Merken

Merken

2 Responses

  1. Max

    Die Bilder sehen ja schon sehr einladend aus. Werde ich wohl mal selber testen, wenn ich in der Nähe bin. Und das es einen separaten Raucherraum gibt finde ich klasse.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.